Lösungen Branchen Success Stories Wissenswertes Über uns
Kontakt

Flottenversand-Software

Von der dynamischen Routenplanung bis zur Echtzeit-Optimierung bietet AMCS Fleet Planner digitale Lösungen zur Vereinfachung der täglichen Flottendisposition.

Demo anfordern

Optimiert für Effizienz

AMCS Fuhrparkmanagement-Software ist eine intelligente Lösung für die Routenplanung in Echtzeit und die effektive Optimierung von Transportvorgängen. Sie hilft Ihnen, die Effizienz von Vertrieb und Abholung in jeder Branche zu steigern.

Von der dynamischen Routenplanung bis zur Ausführung und Optimierung in Echtzeit bietet unsere Software digitale Fuhrparkmanagement-Lösungen, die die Automatisierung vorantreiben und die tägliche Disposition vereinfachen. Bietet verbesserte Sichtbarkeit und mehr Kontrolle für:

  • Verringerung von Fahrleistung, CO2-Emissionen und Fahrzeit um 5-20 %
  • Verringerung der Anzahl der Fahrzeuge um 5-10%
  • Verringerung der Planungszeit um 25-75% und Reduzierung der Verwaltungszeit
  • Erhebliche Verbesserung des Kundendienstes und der Besuchsgenauigkeit

Mit intelligenter Echtzeit-Optimierung liefert AMCS Fleet Planner die Werkzeuge, um die Agilität in anspruchsvollen Transportumgebungen zu erhöhen. Sie unterstützen zukunftsorientierte Transportunternehmen dabei, Kosten zu senken, das Serviceniveau zu verbessern und die Nachhaltigkeit zu fördern.

Demo von Fleet Planner anfordern

Entdecken Sie, wie AMCS Fuhrparkmanagement-Software mit Echtzeit-Routenplanung und effektiver Transportoptimierung Kosten senken und Gewinne maximieren kann.

Demo anfordern

Fleet Planner Broschüre

Laden Sie die Broschüre Fleet Planner herunter, um zu erfahren, wie Routenoptimierung die Laufleistung reduzieren, die Fahrzeit minimieren und den CO2-Ausstoß um bis zu 25 % senken kann.

Broschüre herunterladen

Verbesserung der Gewinnspannen auf allen Strecken

Unsere Fuhrparkmanagement-Lösung auf einer einzigen Plattform vereinfacht Transportvorgänge und hilft Versand- und Abholunternehmen, ihre Effizienz und Flexibilität zu steigern.

AMCS Intelligent Optimization kombiniert kabineninterne Technologien mit erstklassiger Planung und deckt damit den gesamten Transportprozess ab:

  • Vereinfachen Sie das Flottenmanagement
  • Optimierung der Preisgestaltung und Streckendichte
  • Verfeinerung der Liniendienste

Die Schaffung effizienter und zuverlässiger Lieferketten, die nicht nur eine nachhaltige Zukunft unterstützen, sondern auch die Kundenbindung verbessern und Ihre Gewinnspannen erhöhen.

Module des Flottenplaners

Fleet Planner Übersicht

Vereinfachen Sie mit AMCS Fleet Planner die Echtzeit-Routenplanung, Transportoptimierung und Disposition von Distributions- und Abholrouten in jeder Branche.

Zurück
Fleet Planner Übersicht

Dieses benutzerfreundliche System bietet einen vollständigen Überblick über alle Transporte mit Zugriff auf Gantt-Diagramme, Auftragsdatenbanken, Routenlisten und digitale Karten. Seine manuellen und automatischen Planungsfunktionen vereinfachen die Planung und optimieren die täglichen Abholungen und die Verteilung/Abholung für optimale Effizienz.

Mit seinen leistungsstarken Echtzeit-Optimierungstools wurde Fleet Planner entwickelt, um die Agilität und Produktivität in anspruchsvollen und dynamischen Planungsumgebungen zu erhöhen. Gleichzeitig sorgt er für ein verbessertes Serviceniveau und beeindruckende Kosteneinsparungen.

In der Praxis ermöglicht AMCS Fleet Planner den Anwendern, durch inkrementelle Planung für lange Zeiträume oder auch nur für einen Tag zu planen. Im Betrieb wird die inkrementelle Planung mit einer Echtzeitplanung kombiniert, bei der Fleet Planner sowohl mit dem ERP als auch mit den mobilen Systemen der Fahrzeuge kommuniziert. Beim Austausch von Echtzeitdaten werden die Pläne durch Verlaufsprotokolle mit detaillierten Transport-KPIs ersetzt.

Um optimale Einsparungen zu erzielen, unterstützt AMCS Fleet Planner eine effiziente Einsatzplanung, um Ressourcen effektiv zuzuweisen, sowie die Verwaltung von Depots und Entsorgungsstandorten. Dadurch wird sichergestellt, dass die Kosten für die Aufnahme von Produkten in den Quelldepots und die Kosten für die Entsorgung mit den Transportkosten in Einklang gebracht werden.

Schließlich bietet das AMCS-Prognosemodul eine einfache Möglichkeit zur Bewertung der Lagerbestände mit einer genauen Vorhersage, wann die Bestände wieder aufgefüllt werden müssen oder Abholungen fällig sind.

Überblick über die Funktionen

  • Gantt-Diagramm mit Übersicht über verfügbare Ressourcen, Verteilungspläne, Echtzeit-Ausführungsanzeige, ausgeführte Pläne, Fortschritts- und Nutzungsindikatoren, KPIs
  • Routenlisten, digitale Straßenkarten und Auftragsdatenbank
  • Client/Server-System
  • Inkrementelle Planungsmöglichkeiten
  • Datenimport aus und Datenexport in alle Arten von Systemen in Echtzeit
  • Serviceorientierte Architektur
  • Leistungsstarke Planungsalgorithmen
  • Mobile Lösungen und Webportale

Berichterstattung

Überwachen Sie das Transportmanagement mit dem AMCS-Berichtsmodul, um die Unternehmensleistung auf einer allgemeinen Ebene und im Detail über KPI-Berechnungen zu verstehen.

Zurück
Berichterstattung

Das AMCS-Berichtsmodul ermöglicht es den Nutzern, das Transportmanagement und die Unternehmensleistung auf einer allgemeinen Ebene und im Detail genau zu überwachen.

Es kann zur Erstellung von erweiterten Managementberichten, Callcenter- oder Transportberichten sowie von erweiterten Betriebsberichten verwendet werden, wobei Layout und Inhalt vom Kunden konfiguriert werden können, um sicherzustellen, dass dem Empfänger nur relevante Daten angezeigt werden.

Mit dem Zugang zu Kundendaten sowie wöchentlichen und täglichen Tourenberichten auf Gesamt- oder Fahrzeugebene haben die Benutzer alle Informationen zur Hand. Berichte können auch die Veröffentlichung von Ladelisten, Lageraktivitäten, Leistung und Prognosen hervorheben.

Um den Planungsprozess zu vereinfachen, werden in den operativen Berichten sowohl die neuesten Pläne als auch historische Daten angezeigt. Damit stehen den Planern wichtige Entscheidungshilfen zur Verfügung, um komplexe Datenkombinationen während der Echtzeitplanung zu überprüfen.

Geokodierung

Automatische Positionierung von Aufträgen auf der Grundlage von Adressdaten mit dem AMCS Geocoding-Modul für eine schnellere und genauere Planung.

Zurück
Geokodierung

Das AMCS Geokodierungsmodul positioniert Aufträge automatisch, indem es Adressdaten geokodiert und dem Standort Ihrer Kunden X- und Y-Koordinaten zuweist. Die Benutzer können die Positionen überprüfen oder ändern, indem sie die Adresse erneut eingeben oder auf die Karte zeigen, um sicherzustellen, dass das Geokodierungsmodul verwendet werden kann:

  • Automatische Geokodierung
  • Bereinigung von Daten
  • Suche nach Adressen (automatische Vervollständigung bei der Eingabe der Adresse)
  • Überprüfen von Positionen

In Kombination mit dieser Geokodierungsfunktionalität kann AMCS auch Entfernungsberechnungen in Zeit oder Meilen/km auf der Grundlage des Straßennetzes und der Fahrzeugattribute anbieten.

AMCS Geocoding wurde als integrierter Bestandteil unseres Planungssystems entwickelt, kann aber auch in externen, serviceorientierten Systemen verwendet werden, z. B. bei der Auftragsannahme.

Was wäre, wenn Simulationen

Entwickeln Sie mit dem AMCS-Analysemodul Was-wäre-wenn-Szenarien, um die Folgen der strategischen Routenplanung zu simulieren und zu bewerten.

Zurück
Was wäre, wenn Simulationen

Das AMCS-Analysemodul kann zur Analyse, Simulation und Folgenabschätzung während der strategischen Routenplanung verwendet werden, einschließlich möglicher Änderungen der Terminalstruktur oder -platzierung, des Fahrzeugtyps, der Kundenbedingungen, der Gebietszuweisung oder in Bezug auf Transportverhandlungen und Ausschreibungen.

Es liefert wichtige Werkzeuge zur Analyse Ihrer Vertriebsstruktur auf strategischer Ebene und hilft Ihnen, den langfristigen Ressourcenbedarf zu ermitteln und die Auswirkungen zu bewerten. Erweiterte Berechnungen basieren auf zahlreichen Faktoren und liefern KPIs für die verschiedenen Szenarien, um eine optimierte Entscheidungsfindung zu unterstützen.

AMCS Analysis kann verwendet werden, um:

  • Simulation von Was-wäre-wenn-Szenarien
  • Schätzung des langfristigen Ressourcenbedarfs entsprechend dem erwarteten Aktivitätsniveau
  • Berechnung und Definition des gewünschten Serviceniveaus für die Kunden
  • Berichte über die wichtigsten Leistungsindikatoren erstellen
  • Erstellung von Budgets für einen zukünftigen Zeitraum

Die AMCS-Analyse ist ein wertvoller Bestandteil unserer Planungssysteme, strategische Simulationen sind jedoch auch auf Beratungsbasis erhältlich.

Laden

Verwenden Sie das AMCS-Lademodul zum Stapeln von Waren auf der Grundlage von Routenplänen mit automatischer Ladeoptimierung, um Waren für eine effiziente Auslieferung sicher zu verpacken.

Zurück
Laden

Dank der automatischen Beladungsoptimierung ermöglicht AMCS Loading den Anwendern das Stapeln von Waren auf der Grundlage der von AMCS erstellten Routenpläne, wodurch sichergestellt wird, dass die Waren auf die effektivste Weise verpackt werden und gleichzeitig die Reihenfolge der einzelnen Routen eingehalten wird.

Dieses Modul wurde als integraler Bestandteil unserer Planungssysteme entwickelt und nutzt die Daten der LKW- und Packstückabmessungen, um einen 3D-Ladeplan zu erstellen, der anschließend an das ERP/WMS-System gesendet wird.

Die Benutzer können über eine benutzerfreundliche GUI auf den Plan zugreifen, um den Ladeplan in 3D einfach zu bewerten und zu ändern. Funktionen wie Zoom, Lkw-Drehung, Boxendrehung und Hinzufügen und Entfernen von Aufträgen vereinfachen die Ladeplanung weiter.

Vorhersage

Mit dem AMCS-Prognosemodul können Sie genau vorhersagen, wann Bestände aufgefüllt werden müssen oder Abholungen fällig sind, und so die Lagerbestände leichter einschätzen.

Zurück
Vorhersage

Dieses fortschrittliche Prognosewerkzeug nutzt historische Daten, um genau vorherzusagen, wann die Auffüllung der Bestände fällig ist oder wann die Bestände gefüllt sind und abgeholt werden müssen, und generiert automatisch Aufträge für das Planungssystem.

Die Vorhersagegenauigkeit wird durch historische Daten erhöht, aber das System kann auch Prognosen auf der Grundlage von Daten aus nur einer oder zwei Wochen erstellen. Dies gibt Aufschluss über aktuelle Trends, während langfristige Daten die Prognosegenauigkeit erhöhen.

Um die Genauigkeit zu erhöhen, kann AMCS Forecasting auch mit automatischer oder manueller Lagerbestandsmessung oder sogar mit Live-Verkaufsdaten kombiniert werden.

Das AMCS-Prognosemodul ist ideal für:

  • Auffüllen von Kraftstofftanks an Tankstellen
  • Auffüllen von Zement- und Zuschlagstoffvorräten für Transportbetonwerke
  • Auffüllen von Geldautomaten in der Werttransportbranche
  • Einsammeln von Abfällen aus unterirdischen Abfallbehältern

Eine benutzerfreundliche GUI bietet eine klare Visualisierung von Lagerbeständen und Prognosekurven, so dass die Benutzer Lagerbestände und Alarme leicht überwachen und bei Bedarf manuelle Korrekturen vornehmen können.

Das AMCS-Prognosemodul ist ein wertvolles Add-on zu unserem Planungssystem, kann aber dank seiner serviceorientierten Architektur auch in Nicht-AMCS-Systemen eingesetzt werden.

Der globale Abfall- und Recycling-Benchmark-Bericht

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Global Waste & Recycling Benchmark Report! Verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über die globale Technologiebereitschaft in den Bereichen Abfall, Recycling, Transport, EHS und digitaler Zahlungsverkehr und profitieren Sie von den Interpretationen globaler Daten durch Experten, um Ihre Strategien zu gestalten.


Verpassen Sie nichts - registrieren Sie sich vorab, um bei Veröffentlichung exklusiven Zugang zu Expertenanalysen, Umfrageergebnissen und Brancheneinblicken zu erhalten.

Ressourcen

Blog

EU-Leitfaden für die Kreislaufwirtschaft

Webinar

Sustainability in Transport: navigating emerging trends & ESG Regulations

Blog

Von Strömen zur Strategie: Ein visueller Leitfaden für die Abfallwirtschaft in Europa

Andere Ressourcen anzeigen