Lösungen Branchen Success Stories Wissenswertes Über uns
Kontakt

AMCS-Plattform Sommerausgabe 2023

Integrierte Cloud-Softwarelösungen, die speziell für die Effizienzsteigerung von Abfall-, Recycling- und Transportunternehmen entwickelt wurden.

Broschüre herunterladen

AMCS-Plattform - Eine SaaS-Plattform. Mehrere integrierte Softwarelösungen.

Eine dynamische, skalierbare, unternehmenstaugliche Cloud-Plattform, die speziell für Abfall-, Recycling- und Transportunternehmen entwickelt wurde, um effizienter zu arbeiten und die Nachhaltigkeit in allen Geschäftsprozessen zu fördern.

Unsere integrierten, skalierbaren Lösungen unterstützen dieEnd-to-End-Optimierung all Ihrer betrieblichen Prozesse, damit Ihr Unternehmen durch intelligente digitale Transformation wachsen kann. Durch die Kombination von branchenspezifischen Funktionen, ausgeklügeltem E-Commerce und On-Vehicle-Technologien bieten wir einen flexiblen Ansatz zur Steigerung der Produktivität in Ihrem Unternehmen.

Mit einer intelligenten Plattform, die Vorhersagen und Maßnahmen in Echtzeit ermöglicht, wird sichergestellt, dass die Unternehmen mit den erforderlichen Instrumenten ausgestattet sind, um ihr Geschäftswachstum zu beschleunigen und ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

AMCS ist bestrebt, seine Lösungen kontinuierlich weiterzuentwickeln und zu erneuern. Wir sind stolz darauf, das AMCS Platform Summer Release, das zweite große Release des Jahres 2023, ankündigen zu können.

Unsere kontinuierlichen Investitionen in die digitale Transformation der wichtigsten Automatisierungsprozesse in diesem Platform Summer '23 Release liefern einen echten Geschäftswert", sagte Elaine Treacy, Global Product Director bei AMCS. Die optimierten 'Order-to-Cash'-Prozesse stellen sicher, dass unsere Kunden schneller und mit weniger Aufwand bezahlt werden können, was das Risiko von Zahlungsrückständen und Forderungsausfällen reduziert. Unsere Investitionen in eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit und eine neue Funktion zur Inventarisierung von Geräten ermöglichen es unseren Kunden, die Auslastung und den finanziellen Ertrag ihrer Container und Lkw zu steigern und damit ihren Umsatz zu verbessern . Unser neues, rationalisiertes 'Purchase to Pay' wird es unseren Recyclern ermöglichen, Rohstoffe auf effiziente und gesetzeskonforme Weise zu kaufen und mit Lieferanten mit Bargeld und Schecks sowieeinerneuen Reihe von interessanten digitalen Zahlungsoptionenabzurechnen .

Elaine Treacy, AMCS-Direktorin für globales Produktmanagement Elaine Treacy, AMCS-Direktorin für globales Produktmanagement

Wir standen buchstäblich am selben Punkt wie vor 15 Jahren, und unsere vorherige Lösung wuchs nicht mit uns. Es war so gut wie klar, dass wir in diese Lösung investieren mussten. Sobald unser Team verstanden hatte, dass die AMCS-Plattform einige große Probleme bei der täglichen Arbeit beseitigt, auch wenn es eine Lernkurve gibt, waren alle begeistert von der Tatsache, dass wir unser Unternehmen umgestalten und vorwärts kommen.

Sean Gabrielson, Betriebsleiter Westside Disposal, Arizona Sean Gabrielson, Betriebsleiter Westside Disposal, Arizona

Steigerung von Produktivität, Effizienz und Gewinnspannen für unsere Kunden.

Die Veröffentlichung im Sommer 2023 zeigt, dass wir uns weiterhin für die digitale Transformation einsetzen, um die Produktivität, Effizienz und Margen unserer Kunden zu steigern.

Was bedeutet die digitale Transformation für die AMCS-Gruppe? Ermöglichung von kundenorientiertem Wachstum durch den Einsatz führender Technologien in der AMCS-Plattform und deren Benutzererfahrung.

Das Ziel? Vereinfachung, Rationalisierung und Automatisierung von Prozessen, um unseren Kunden ein Höchstmaß an Produktivität, Effizienz und Unternehmensleistung zu gewährleisten.

Die unten aufgelisteten Funktionen sind Teil unseres großen Sommerreleases, das Ende Juni veröffentlicht wird, es sei denn, es gibt ein Sternchen * mit dem Monat eines Mini-Release, das entweder für Ende Juli oder Ende August geplant ist.

Hauptthemen der Veröffentlichung im Sommer 2023:

  1. Aufträge zu Bargeld - schneller bezahlt werden. Überall im Unternehmen, wo Aufträge zu bearbeiten sind, sorgt die AMCS-Plattform dafür, dass Sie schneller und mit weniger Aufwand bezahlt werden. Eine schnellere, nahtlose Auftragsabwicklung verbessert Ihren Cashflow und Ihren Gewinn.
  2. Intelligentes Behältermanagement. Maximieren Sie die Nutzung vorhandener Container- und LKW-Ressourcen und erhöhen Sie die Ressourcenauslastung, um Umsatz und ROI zu verbessern.
  3. Purchase to Pay für Recycler - Schnellere Bezahlung bei gesicherter Compliance. Gewinnen Sie Kontrolle, Transparenz und Compliance bei Materialeinkäufen und Lieferantenzahlungen. Die Digitalisierung der Verkäuferidentifikation, der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und der Zahlungen steigert Ihre Effizienz.

Rechnungserstellung und Lieferung Highlights:

Vollständige Automatisierung über den Job Scheduler - Set and Go*

Vollständig automatisierte Zeitsteuerung des Batch-Rechnungserstellungsprozesses durch unseren Job Scheduler

Zurück
Vollständige Automatisierung über den Job Scheduler - Set and Go*

Es istnun möglich, die Zeitplanung der Batch-Rechnungserstellung durch unseren Job Scheduler vollständig zu automatisieren. Dadurch entfällt die Notwendigkeit manueller Eingriffe, und die Mitarbeiter im Finanzbereich können diese Prozesse zu einem beliebigen Zeitpunkt (z. B. außerhalb der Geschäftszeiten) ausführen, wodurch sie sich auf höherwertige Geschäftsaktivitäten konzentrieren können.

Diese Funktion ermöglicht es einem Plattformkunden, in seinem Stapelverarbeitungsprozess von früher mehr als 20 Rechnungszyklen auf 3 umzustellen. *

Verkürzte Rechnungserstellungszeiten - 3x schneller *

Zeitersparnis, Flexibilität und Auswahl

Zurück
Verkürzte Rechnungserstellungszeiten - 3x schneller *

Wir haben die Leistung der Rechnungserstellungsprozesse weiter optimiert und die benötigte Zeit im Vergleich zu früheren Versionen um den Faktor drei reduziert. Das spart wertvolle Zeit und bietet Ihnen und Ihren Kunden Flexibilität und Wahlmöglichkeiten.

Diese Funktion ermöglicht es einem Plattformkunden, in seinem Stapelverarbeitungsprozess von früher mehr als 20 Rechnungszyklen auf 3 umzustellen. *

Straffung von Prozessen - Rationalisierung, Vereinfachung und Automatisierung

Unser neues, gestrafftes Konzept für den Rechnungszyklus bietet mehr Flexibilität bei der Entscheidung, welche Kunden innerhalb desselben Rechnungsstapelprozesses fakturiert werden sollen.

Zurück
Straffung von Prozessen - Rationalisierung, Vereinfachung und Automatisierung

Unser neues, rationalisiertes Konzept für Rechnungszyklen bietet mehr Flexibilität bei der Entscheidung, welche Kunden innerhalb eines Rechnungsstapels fakturiert werden sollen. Diese Funktion ermöglicht es einem Plattform-Kunden, von früher mehr als 20 Rechnungszyklen auf 3 in seinem Stapelgenerierungsprozess umzustellen. *

Bildunterschrift: Invoice Cycles rationalisiert, vereinfacht und beschleunigt die Rechnungserstellung

Zustellung von Rechnungen und Finanzdokumenten - Höhere Leistung und Prüfbarkeit

Der neue Cloud-basierte SMTP-Service in Platform wurde um den E-Mail-Versand von Gutschriften und Lastschriften erweitert, wodurch die E-Mail-Server der Kunden entlastet werden.

Zurück
Zustellung von Rechnungen und Finanzdokumenten - Höhere Leistung und Prüfbarkeit

Der neue Cloud-basierte SMTP-Service in Platform wurde um die E-Mail-Zustellung von Gutschriften und Lastschriften erweitert, wodurch die E-Mail-Server der Kunden entlastet werden. Dadurch werden die Leistung und die Nachvollziehbarkeit verbessert, denn es kann angezeigt werden, wann ein Dokument gesendet, empfangen und von den Kunden geöffnet wurde.

Diese Funktion wird in zukünftigen Versionen erweitert, um ein breiteres Spektrum von Finanzdokumenten einschließlich Auszügen und Mahnungen zu erfassen. Es gibt auch neue Regeln, die die Möglichkeit bieten, Rechnungen, Rechnungen und Kunden mit bestimmten Merkmalen (z. B. Nullbeträge, Guthaben) von der Rechnungszustellung auszuschließen.

Bildunterschrift: Accounting Dashboard - Kontrolle und Einblicke auf Knopfdruck

Management der Geldeintreibung

Säumige Kunden und uneinbringliche Forderungen verlangsamen den Cashflow und verringern die Zahlungen, die Umsatzgenerierung und die Gewinnspanne. Eine Automatisierung des Inkassos ist von entscheidender Bedeutung, um sicherzustellen, dass die Betreiber die Kontrolle und den Einblick in diesen Bereich haben, um das Risiko säumiger Zahlungen zu verringern und den rechtzeitigen Zahlungseingang zu erhöhen.

Ein neues Modul fürdas Forderungsmanagement bietet ein höheres Maß an Kontrolle und Konfigurierbarkeit der wichtigsten Kreditkontrollrichtlinien, einschließlich Mahnungen und Verfahren, einschließlich einer stärkeren Automatisierung der Erstellung von Kontoauszügen und Mahnungen sowie einer verbesserten Transparenz aller relevanten Kundenkommunikation. Dadurch werden Zahlungsrückstände reduziert und der rechtzeitige Zahlungseingang erhöht.

Zu denwichtigsten Merkmalen gehören:

Cash Collections Management Highlights:

Konfigurierbare Erinnerungsrichtlinien für die Kreditkontrolle - Steuern Sie Ihr Kreditmanagement

Die neue Version bietet ein höheres Maß an Konfigurierbarkeit und Automatisierung der Regeln für Mahnungen, um automatisch Mahnungen zu erstellen, die Kunden an bevorstehende oder überfällige Zahlungen erinnern.

Zurück
Konfigurierbare Erinnerungsrichtlinien für die Kreditkontrolle - Steuern Sie Ihr Kreditmanagement

Die neue Version bietet ein höheres Maß an Konfigurierbarkeit und Automatisierung der Regeln für Mahnungen, um automatisch Kundenerinnerungen an bevorstehende oder überfällige Zahlungen zu erstellen. Diese können nach Altersklassen konfiguriert und selektiv oder massenhaft versendet werden.

Die Mahnungspolitik kann auf der Ebene der Unternehmensfiliale, der Kundenkategorie und der Zahlungsart konfiguriert werden. Es ist nicht mehr notwendig, einen Kontoauszug zu drucken, bevor Benachrichtigungen erstellt werden. Diese Möglichkeit, spezifische Kreditkontrollrichtlinien zu konfigurieren, wird zukünftige Automatisierungsmöglichkeiten schaffen.

Bildunterschrift: Definition der Erinnerungspolitik für die Kreditkontrolle

Cash Collections Dashboard für Agenten/Aufsichtspersonen - Sichtbarkeit und Kontrolle

Dieses rollenspezifische Dashboard bietet Kreditagenten und Vorgesetzten die Kontrolle, den Einblick und die Automatisierung, um alle Aspekte des Inkassomanagements zu verwalten.

Zurück
Cash Collections Dashboard für Agenten/Aufsichtspersonen - Sichtbarkeit und Kontrolle

Dieses rollenspezifische Dashboard bietet Kreditagenten und Vorgesetzten die Kontrolle, den Einblick und die Automatisierung, um alle Aspekte des Inkassomanagements zu verwalten.

Dies ist ein leistungsfähiges Dashboard, das alle relevanten Kreditdetails jedes Kunden und seine ausstehenden Rechnungen nach Alterskategorie übersichtlich, intuitiv und anpassbar darstellt. Die Kreditbearbeiter haben alle notwendigen Informationen und Kommunikationsmittel zur Hand, um mit säumigen Kunden in Kontakt zu treten.

In zukünftigen Versionen wird sie weiterentwickelt, um die Historie aller Kundenmitteilungen und Notizen anzuzeigen.

Bildunterschrift: Neues Cash Collections Dashboard

Automatisierung des Kundenservice-Status - Massenaussetzung von säumigen Kunden

Die Automatisierung von Änderungen des Kundenservice-Status umfasst eine neue Funktion zur Massenunterbrechung, mit der der Service für säumige Kunden in Übereinstimmung mit den Kreditrichtlinien unterbrochen werden kann.

Zurück
Automatisierung des Kundenservice-Status - Massenaussetzung von säumigen Kunden

Die erste Phase der Automatisierung von Änderungen des Kundenservice-Status wird eine neue Funktion zur Massenunterbrechung sein, mit der der Service für säumige Kunden in Übereinstimmung mit der Kreditpolitik unterbrochen werden kann. DieAgenten können die automatisierten Listen säumiger Kunden vor der Aussetzung überprüfen und genehmigen.

Diese Funktion wird in künftigen Versionen um eine erweiterte Liste automatischer Statusänderungen von Diensten erweitert, wie z. B. die Schließung und Wiederaktivierung von Diensten nach der Zahlungsbestätigung.

Bildunterschrift: Einrichtender Erinnerungsrichtlinie

Modul für die Bestandsaufnahme neuer Ausrüstung

Mit dieser Version wird die neue Funktion Equipment Inventory eingeführt, die Echtzeitkontrolle und Einblicke in alle Dimensionen des Containerbestands bietet, einschließlich der Kategorisierung der Menge nach Größe und Typ, Standort, Serviceaktivität und Verfügbarkeit für den Verkauf.

Es stellt sicher, dass die Betreiber die finanzielle Rentabilität ihrer Containerinvestitionen maximieren, die Serviceauslastung und die Umsatzerlöse steigern sowie den Verlust von Containern und unnötige Ausgaben für Anlagen verhindern.

Das neue Modul Equipment Inventory baut auf der soliden Grundfunktionalität in diesem Bereich auf und bietet Betreibern die Möglichkeit, ihre Investitionen und die Nutzung aller ihrer Containeranlagen zu verfolgen und zu verwalten.

Highlights des Ausrüstungsbestands

Serialisiertes Inventar, nicht serialisiertes Inventar oder beide Modi? - Die Wahl liegt bei Ihnen

Die neue Automatisierung ermöglicht die Verwaltung von Beständen entweder in serieller oder nicht serieller Form oder in beiden Modi.

Zurück
Serialisiertes Inventar, nicht serialisiertes Inventar oder beide Modi? - Die Wahl liegt bei Ihnen

Der nicht-serielle Modus liefert die Anzahl der Containertypen nach Standort (z. B. Betreiberhof, Kundenstandort usw.), während der serielle Modus die Verfolgung jedes einzelnen Containers anhand der Seriennummer der Tags ermöglicht, um die Anzeige des GPS-Standorts (Global Positioning System), der Aktivitäten und des Serviceverlaufs usw. zu ermöglichen.

Diese Auswahl und Flexibilität ermöglicht es dem Betreiber, den bevorzugten Verkehrsträger auf der Grundlage der Anlagekosten, der Häufigkeit der Containerbewegungen zwischen dem Kundenstandort und dem eigenen Lagerplatz sowie des Personalaufwands zu wählen.

Ein Betreiber kann sich zum Beispiel dafür entscheiden, bei kostengünstigen Wagen im nicht seriellen Modus zu arbeiten, während er bei teuren und stark frequentierten Behältern wie Abrollcontainern den seriellen Modus verwendet. Der Betreiber hat auch die Wahl, welche Arten der seriellen Kennzeichnung er einsetzt, z. B. RFID-Tags (Radio Frequency Identification), Seriennummern, Barcodes und QR-Codes.

Bildunterschrift: Serial Container Asset Record

Inventory Equipment Dashboard - Sichtbarkeit, Kontrolle und Einblicke

Es gibt ein rollenbasiertes Dashboard, das dem Yard-Container-Manager ein Echtzeitbild aller Dimensionen Ihres Containerbestands liefert

Zurück
Inventory Equipment Dashboard - Sichtbarkeit, Kontrolle und Einblicke

Es gibt ein rollenbasiertes Dashboard, das dem Yard-Container-Manager einen Echtzeitüberblick über alle Dimensionen Ihres Containerinventars bietet:

  • Anzahl und Verfügbarkeit von Containern nach Typ/Größe in Ihren Höfen.
  • Standort von Containern nach Betriebshof (mit genauem Standort), Standort des Reparaturhofs und Standort des Kunden
  • Anzahl derContainer nach Typ/Größe an jedem einzelnen Kundenstandort
  • Status der Container - verfügbar oder nicht verfügbar (z. B. zu reparieren, zu waschen usw.)
  • Verfügbarkeit von Containern für die heutige Vermietung.
  • Für den Serienmodus ist die Historie der Serienaktivität für jeden einzelnen Container verfügbar

Das Dashboard ist einfach zu bedienen und ermöglicht die einfache und schnelle Sortierung und Filterung von Tausenden von Containerdatensätzen, um die Suche nach bestimmten Containern zu ermöglichen.

Dieses Echtzeitbild bedeutet, dass Sie Ihren Bestand leichter verwalten können, wobei Sie die Auslastung von Behältern mit geringem Ertrag verbessern und eine fundierte Entscheidung treffen können, bevor Sie neue Behälter oder Reparaturen anschaffen. Es kann auch das Auslaufen von Behältern verhindern, da Kunden und Mitarbeiter wissen, dass einzelne Behälter mit Seriennummern nachverfolgt werden können.

Bildunterschrift: Dashboard für den Ausrüstungsbestand

Driver Mobile Support - Minimierung des Eingabeaufwands und der Fehlerquote beim Fahrer

Die AMCS Mobile-Anwendung minimiert den Aufwand für die Fahrer beim Ein- und Auslagern von Containern, indem sie die Tastenanschläge zur Auswahl/Bestätigung der Containerserie durch einfaches Scannen eines Codes reduziert und so sicherstellt, dass Ihr Containerbestand immer auf dem neuesten Stand ist.

Zurück
Driver Mobile Support - Minimierung des Eingabeaufwands und der Fehlerquote beim Fahrer

Die AMCS Mobile-Anwendung minimiert den Aufwand für die Fahrer beim Ein- und Auslagern von Containern, indem sie die Tastenanschläge zur Auswahl/Bestätigung der Containerserie reduziert oder in Zukunft durch einfaches Scannen eines Codes dafür sorgt, dass Ihr Containerbestand immer auf dem neuesten Stand ist.

Außerdem gibt es ein Tool zur Verwaltung von Containerausnahmen, mit dem sich Anomalien in den Seriendaten, wie z. B. Duplikate und falsche Seriennummern, schnell erkennen und beheben lassen. Neue Containerdaten können problemlos auf die Plattform hoch- oder zur Analyse heruntergeladen werden.

Bildunterschrift:Tool zur Verwaltung und Lösung von Containerausnahmen

Nutzung der neuen und verbesserten bestandsbezogenen Funktionen der AMCS-Plattform

Das neue Modul Equipment Inventory wird durch eine Reihe neuer oder verbesserter Funktionen ergänzt, die die finanzielle Rentabilität von Containerinvestitionen steigern sollen.

Zurück
Nutzung der neuen und verbesserten bestandsbezogenen Funktionen der AMCS-Plattform

Das neue Modul Equipment Inventory wird durch eine Reihe neuer/verbesserter Funktionen ergänzt, die die finanzielle Rentabilität von Containerinvestitionen steigern sollen.

  • Verbessertes Dashboard für ungenutzte Container, das die Identifizierung von langsam laufenden Containern ermöglicht
  • Verbesserte Automatisierung der Mietgebühren für Container bei Inaktivität, um eine Miete nach einer gebührenfreien Karenzzeit in Rechnung zu stellen
  • Unterstützung für geclusterte Container für das niederländische Kommunalmodell, das einen kontrollierten, passwortbasierten Zugang zu Containern ermöglicht, die von Anwohnern gemeinsam genutzt werden.

Bildunterschrift: Idle-Container-Analyse zur Identifizierung langsam fahrender Container

Verbesserte Benutzerfreundlichkeit und Produktivität bei Transportlösungen

Steigerung der Produktivität des Transportplaners sowohl für Rund- als auch für Abrollfahrpläne

Eine neue Planungsansicht, der so genannte Manager für nicht zugewiesene Aufträge, wurde eingeführt. Sie bietet ein Raster in voller Größe, das dem Planer eine umfassendere Sicht auf alle Aufträge ermöglicht, die nach Material und Behältertyp gruppiert werden können, mit umfangreichen Sortier- und Filterfunktionen zur Optimierung der Planung und Terminierung.

Zurück
Steigerung der Produktivität des Transportplaners sowohl für Rund- als auch für Abrollfahrpläne

Eine neue Planungsansicht mit der Bezeichnung "Manager für nicht zugewiesene Aufträge" wurde eingeführt. Sie bietet ein Raster in voller Größe, das dem Planer eine umfassendere Ansicht aller Aufträge ermöglicht, die nach Material und Containertyp gruppiert werden können, mit umfangreichen Sortier- und Filterfunktionen zur Optimierung der Planung und Terminierung. Darüber hinaus kann der Planer jetzt Details in Rastern wie Fahrernotizen, Kundenstandorte und Entsorgungsstandorte leichter einsehen.

Ein neuer Dialog für die Routenzuweisung automatisiert das Hinzufügen von Aufträgen zu Routen, zeigt nur kompatible Routen an und gibt die nächstgelegene Haltestelle auf einer Route an.

Dieneue Mehrschichtplanung ermöglicht die Einteilung eines Fahrzeugs und von Fahrern in mehrere Teamboards am selben Tag, wodurch das Hinzufügen von Fahrern für Roll-Off-Arbeiten erleichtert wird.

AMCS Vision AI - Vollständige Integration in die Plattform und zwei neue Dashboards

Zwei neue, äußerst intuitive Dashboards bieten einen zusammenfassenden Überblick über Verunreinigungs- und Überfüllungsereignisse, und diese können auf eine detailliertere Ebene gefiltert werden, um solche Ausnahmen nach Fahrzeugtyp, Fahrzeugregistrierung und Materialart anzuzeigen.

Zurück
AMCS Vision AI - Vollständige Integration in die Plattform und zwei neue Dashboards

Zwei neue, äußerst intuitive Dashboards bieten einen zusammenfassenden Überblick über Verschmutzungs- und Überfüllungsereignisse, die weiter gefiltert werden können, um Ausnahmen nach Fahrzeugtyp, Fahrzeugregistrierung und Materialart anzuzeigen. Dies bietet detaillierte Einblicke, Kontrolle und Entscheidungshilfen für Folgemaßnahmen wie die Erhebung von Gebühren und die Aufklärung des Kundenverhaltens.

AMCS Fleet Maintenance - Überarbeitete Benutzeroberfläche zur Modernisierung und Anpassung an die AMCS-Plattform

AMCS Fleet Maintenance wird mit einem Mini-Release im Juli 2023 eine neue Benutzeroberfläche (UI) erhalten. Die neue Benutzeroberfläche bietet ein moderneres, intuitives Benutzererlebnis. Ebenso wichtig ist, dass diese spannenden Änderungen eine Schnittstelle liefern, die mit der AMCS-Plattform konsistenter ist.

Zurück
AMCS Fleet Maintenance - Überarbeitete Benutzeroberfläche zur Modernisierung und Anpassung an die AMCS-Plattform

AMCS Fleet Maintenance wird mit einem Mini-Release im Juli 2023 eine neue Benutzeroberfläche erhalten. Die neue Benutzeroberfläche bietet ein moderneres, intuitives Benutzererlebnis. Ebenso wichtig ist, dass diese spannenden Änderungen zu einer Schnittstelle führen, die mit AMCS Platform konsistenter ist. DieBenutzer können nun sowohl in Platform ERP als auch in Fleet Maintenance mit einheitlichen Menüs, Navigation usw. arbeiten.

Bildunterschrift: Workshop Supervisor Arbeitsbereich

Bildunterschrift: Mehrere gestapelte Karten

Bildunterschrift: Stücklistenkarte

Digitalisierung des Purchase-to-Pay-Zyklus für Recycler zur Maximierung von Produktivität und Effizienz

Mit dieser Version setzen wir unsere digitale Transformation des Purchase-to-Pay-Prozesses für Recycler fort und konzentrieren uns dabei auf wichtige Schritte wie Verkäuferauthentifizierung, Compliance und Auszahlungszahlungen. Wir bieten Recyclern die Möglichkeit, mit konventionellen Instrumenten wie Bargeld, Bargeld am EZCash-Geldautomaten, Schecks und ACH (Automatic Clearing House)-basierten Zahlungen zu bezahlen.

Darüber hinaus werden durch die Integration von AMCS Pay neue digitale Echtzeit-Zahlungskanäle hinzukommen, darunter Zahlungen mit Debitkarten, Prepaid-Kreditkarten und einer Vielzahl digitaler Geldbörsen. Diese neuen Technologien bieten kostengünstigere und effizientere Alternativen zu Bargeld und manuellen Zahlungen.

Highlights der neuen Funktion

  • Nahtlose Arbeitsabläufe zwischen der Waage und den finanziellen Fakturierungs- und Zahlungsprozessen, um eine schnelle und überprüfbare Verarbeitung aller Materialeinkäufe zu gewährleisten, Verzögerungen und Dateneingabefehler zu reduzieren und den Bedarf an manuellen Prozessen zu eliminieren.
  • Anschlüsse für eine Vielzahl von Geräten von Drittanbietern wie Waagen, Kameras, ID-Scanner, Unterschriftenpads und Zahlungsterminals. Ein neuer Anschluss für den E-Seek ID-Scanner ist jetzt verfügbar. Diese Bild- und Transaktionserfassung in Echtzeit gewährleistet die Einhaltung staatlicher und bundesstaatlicher Vorschriften und reduziert den Aufwand für die Dateneingabe und das Risiko von Fehlern.
  • Auszahlungszahlungen sind jetzt über unsere Lösung AMCS Pay in die Workflow-Prozesse des Kassenbüros eingebettet. Dies bietet Unterstützung für herkömmliche Bar-, Scheck- und ACH-Zahlungen sowohl für Sofortzahlungen für Bargeldkunden als auch für Kunden, die im Rahmen eines Zahlungszyklus bezahlt werden.
  • AMCS Pay wird auch Zahlungen über neue digitale Kanäle in Echtzeit ermöglichen:
    • Bezahlen mit der Debitkarte des Verkäufers
    • Aufladen auf physische Pre-Paid-Kreditkarten
  • Eine neue Funktion ermöglicht es dem Kassierer, den Waagenschein vor der Rechnungsstellung zu ändern, um Ausnahmen wie Mengen- oder Materialabweichungen zu berücksichtigen, wobei solche Änderungen vollständig auditierbar sind.
  • Das Modul für die Echtzeit-Bestandsverwaltung, das eine gewichtete gleitende Durchschnittskostenbewertung nach Buchungszeitraum bot, wurde zu einer festen gewichteten Durchschnittskostenberechnung bei Versand erweitert.

    Dashboard: Sofortige Zahlung an Einzelhandelsschrottlieferanten

    Sommerausgabe 2023 Ressourcen

    Video

    AMCS-Plattform für Recycling-Video

    Broschüre

    Broschüre zur AMCS-Plattform

    Broschüre

    Kundenportal-Broschüre

    Andere Ressourcen anzeigen