Lösungen Branchen Success Stories Wissenswertes Über uns
Kontakt
Blog Juni 2023 Updated Mai 2024

So lagern Sie die benötigten Flottenteile, ohne zu viel zu kaufen

Prospekt herunterladen
Index
John Davis

John Davis

Head of Delivery - Fleet Maintenance, AMCS Group

Die Wurzel des Überkaufs

Als allgemeine Faustregel in der Branche gilt, dass zwischen 30 % und 35 % der durchschnittlichen Wartungskosten einer Flotte für die Bestandsverwaltung aufgewendet werden. Kein Wunder, wenn man sich die Erfahrung beim Kauf von Teilen ansieht. Im Jahr 2021:

  • 82 % der Werkstätten erlebten Unterbrechungen aufgrund von Teileknappheit in den Lieferketten. Davon waren 14 % mit schwerwiegenden Störungen konfrontiert.1
  • 84 % berichteten von vermehrten Verspätungen.2
  • 45 % der Werkstätten mussten häufig Teile von externen Lieferanten beziehen.2

Da die Verfügbarkeit von Teilen begrenzt ist, kann die Suche nach dem, was Sie benötigen, wertvolle Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie das benötigte Teil finden, ist es verlockend, Überbestände zu haben, um zukünftige Engpässe zu vermeiden. Dies erhöht nicht nur die Lagerkosten und parkt Geld in einem Regal, sondern Sie haben jetzt auch Teile, die je nach Staplermodell und Alter im Laufe der Zeit veraltet sein können. Und vergessen wir nicht die Kosten für den Platz, der für die Lagerung dieser zusätzlichen Teile erforderlich ist.

Hinzu kommt das Problem der saisonalen Schwankungen. Einige Teile können zu bestimmten Jahreszeiten stärker nachgefragt werden. Überbestände in diesen Zeiträumen koennen zu Ueberbeständen außerhalb der Spitzenzeiten fuehren, was die Lagerkosten erhoehen kann.

Dies passiert, wenn Ihre Bestandsverwaltung ineffizient ist. Schlechte Bestandsverwaltungspraktiken koennen dazu fuehren, dass Teile zu viel oder zu wenig gekauft werden. Dies gilt insbesondere für manuelle Bestandsverwaltungsprozesse, die in der Regel zu Ungenauigkeiten bei den Lagerbeständen und damit zu Überbeständen, Engpässen oder beidem führen.

Was Sie brauchen, ist Einblick in Echtzeitdaten zu Lagerbeständen, Ersatzteilbedarf und Wartungsbedarf. Auf diese Weise treffen Sie fundierte Entscheidungen darüber, wie viel Sie auf Lager haben möchten. Andernfalls kaufen Sie am Ende zu viel, um Engpässe zu vermeiden, oder kaufen zu wenig aufgrund ungenauer Nachfrageprognosen.

Echtzeitdaten liefern die Antworten

Mit der AMCS Fleet Maintenance-Software können Sie auf umfangreiche Funktionen zugreifen, mit denen Sie den Überblick über Ihren Bestand behalten.

Sie können z. B. Min-Max-Stufen festlegen und Punkte für jedes Teil neu anordnen. Sie können diese Stufen sogar monatsweise für Teile mit saisonalem Bedarf festlegen. Dadurch wird sichergestellt, dass Teile nur dann bestellt werden, wenn sie benötigt werden, und die Lagerbestände immer auf einem optimalen Niveau gehalten werden. Die Software bietet auch automatisierte Nachbestellfunktionen, die dazu beitragen können, dass Teile rechtzeitig bestellt werden und Fehlbestände vermieden werden. AMCS Fleet Maintenance ermöglicht es Ihnen, Ihren Ersatzteilbestand effektiver zu verwalten, und kann dazu beitragen, die Kosten zu senken, die mit dem Überkauf und der Wartung überschüssiger Bestände verbunden sind.

Eine weitere Technik, die bei Herausforderungen in der Lieferkette, den Kosten und der Lagerhaltung hilft, ist die strategische Lagerhaltung innerhalb geografischer Regionen. Die AMCS-Flottenwartung bietet Ihnen einen Überblick über alle Teile an Standorten und in Lagerräumen. Auf diese Weise können Sie teure Teile wie Turbolader regional und nicht an jedem Standort lagern. Sie können sicher über den Bestand verfügen, den Sie benötigen, und gleichzeitig die Transportkosten und das Veralterungsrisiko reduzieren.

Das System übernimmt die Erfassung, Nachverfolgung, Kalkulation, Zykluszählung und automatische Nachbestellung, um sicherzustellen, dass Sie immer die richtige Anzahl von Teilen zur Hand haben. Barcodes und QR-Codes können verwendet werden, um den Teileverbrauch und die Lagerbestände in Echtzeit genau zu verfolgen.

Sie können schnell und genau die Teile finden, die für die Wartung oder Reparatur benötigt werden. Dies trägt dazu bei, Fehler zu reduzieren und Überkäufe zu vermeiden, die Ressourcen verschwenden und höhere Kosten verursachen.

Sie können auch die Möglichkeit hinzufügen, externe Anbieter zu überwachen und zu steuern, indem Sie Aktivitäten und die Kaufhistorie sowie deren Bedingungen und Kontakte verfolgen. Durch die genaue Überwachung der Ausgaben mit den Anbietern können Sie diese Daten nutzen, um bessere Preise für Teile und Dienstleistungen auszuhandeln und gleichzeitig die Anbieter für ihre Leistung zur Rechenschaft zu ziehen.

Dies sind nur einige der Vorteile von AMCS Fleet Maintenance. Mit einer genauen Bestandsverfolgung und der Reduzierung von Fehlern und Überkäufen verbessern Sie die Effizienz. Das Ergebnis kann erhebliche Einsparungen bei der Teileverwaltung und den Wartungskosten bedeuten.

Vielleicht finden Sie es auch hilfreich zu lesen:

Kontrolle der Flottenkosten durch vorbeugende Wartung

On-Demand-Webinar ansehen: Tipps für die Wartung von Flottenexperten

Zu den weiteren Funktionen gehören die Möglichkeit, Teile zu filtern – sogar fotografische Beweise aufzuzeichnen –, Duplikate zu vermeiden und vieles mehr. Wir laden Sie ein, mehr in unserem aufschlussreichen Webinar über die Gewährleistung von Best Practices für die Verwaltung Ihrer Flottenwartung zu erfahren.

Zu unserem Expertengremium gehören:

  • Bob Nolen, Transportation Services, Direktor für Fuhrpark und Einrichtungen
  • Harold Graves, Stella Environmental Services, Direktor für Instandhaltung
  • John Davis, AMCS, Leiter der Lieferabteilung – Flottenwartung

Holen Sie sich die ganze Geschichte.

Webinar ansehen

1Arbeits- und Teilekosten treiben die Wartungsrechnungen für Lkw in die Höhe, FreightWaves, 7. März 2022

2Eine Analyse der Betriebskosten des Lkw-Transports: Update 2022, American Transportation Research Institute, August 2022

Teilen Sie dies auf:

AMCS Fleet Maintenance Demo anfordern

Entdecken Sie, wie unsere Flottenwartungssoftware Ihrem Unternehmen Geld spart und die Produktivität und Effizienz steigert.

Demo anfordern

AMCS-Broschüre zur Fuhrparkwartung

Laden Sie unsere Broschüre herunter und erfahren Sie, wie Sie die Produktivität und den Gewinn Ihres Unternehmens steigern können.

Herunterladen

Ressourcen

Webinar

Expertentipps zur Optimierung des Fuhrparkinventar-Managements

Webinar on Demand

Wie Sie mit Ihren Zahlungen auf Trux konform bleiben

Blog

Die Einführung einer Kreislaufwirtschaft: Die Zukunft der unternehmerischen Nachhaltigkeit

Andere Ressourcen anzeigen

Möchten Sie von uns angerufen werden?

Füllen Sie dieses Formular aus und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen!