Deutsch
Lösungen Lösungen Branchen Branchen Erfolgsgeschichten Ressourcen Über AMCS Kontakt Zertifizierungen

Lang Recycling, intelligente Lösungen für Metall

Broschüre herunterladen

Lang Recycling

Lang Recycling steht für intelligente Lösungen im Bereich Metallrecycling. Sie bieten Kunden aus Industrie und Mittelstand individuelle Entsorgungskonzepte, die sie durch sorgfältig durchdachte Prozesse umsetzen. Auf diese Weise können sie ihren Kunden einen echten Mehrwert bieten und gleichzeitig die Umwelt schützen. Lang Recycling tut dies, indem sie sich auf die Planung und einen adaptiven, intelligenten Ansatz konzentrieren, um ideale Bedingungen für ihre Kunden zu schaffen, damit Industrieunternehmen metallische Reststoffe besser entsorgen können, Schmelzunternehmen beste Produkte erhalten und Recyclingunternehmen von optimaler Effizienz profitieren können. Lang Recyclings übergeordnetes Ziel ist es, seinen Kunden mehr Service, mehr wirtschaftlichen Wert, mehr Vielfalt, mehr Sicherheit und mehr Nachhaltigkeit zu bieten.

200

Mitarbeiter

25

Reduzierter Lagerbestand

700

Metallschrott

0

Gegründet

Verbesserung der Gesamttransparenz der Vorräte

Unser Unternehmen beschäftigt derzeit rund 200 Mitarbeiter und recycelt jährlich rund 700.000 Tonnen Metallschrott. Neben der technischen Ausstattung spielt die IT-Leistung eine wichtige Rolle bei der Gestaltung unserer Prozesse und damit beim Mehrwert für unsere Kunden.

Herausforderung

Unser Unternehmen beschäftigt derzeit rund 200 Mitarbeiter und recycelt jährlich rund 700.000 Tonnen Metallschrott. Neben der technischen Ausstattung spielt die IT-Leistung eine wichtige Rolle bei der Gestaltung unserer Prozesse und damit beim Mehrwert für unsere Kunden.

Lesen Sie mehr
Zurück

Challenge

Übernahme der Kontrolle über ein großes und variables Inventar

Maximillian Lang, Geschäftsführer Lang Recycling: "Unser Unternehmen beschäftigt derzeit rund 200 Mitarbeiter und recycelt jährlich rund 700.000 Tonnen Metallschrott. Neben der technischen Ausstattung spielt die IT-Leistung eine wichtige Rolle bei der Gestaltung unserer Prozesse und damit beim Mehrwert für unsere Kunden."

„Wir sind der Meinung, dass wir dann einen Mehrwert für unsere Kunden schaffen, wenn wir einen Schritt weiter ins Detail gehen”, sagt Lang. Das Recycling von mehr als 400 verschiedenen Altmetallsorten stellt eine enorme Herausforderung in Bezug auf die Bestandsbewertung und das Bestandsmanagement da.

Lösung

Dadurch waren unsere Vorräte nicht täglich auf dem neuesten Stand und somit mit Mehrkosten verbunden. Da unsere Bestände für uns eine der wichtigsten Kontrollvariablen in Bezug auf Quantität und Faktor sind, haben wir uns die Frage gestellt: Wie können wir sie in Echtzeit aufzeichnen?

Lesen Sie mehr
Zurück

Solution

Echtzeit-Geschäftseinblicke

Maximillian Lang: "Dadurch waren unsere Lagerbestände nicht täglich auf dem neuesten Stand und somit mit Mehrkosten verbunden. Da unsere Bestände für uns eine der wichtigsten Kontrollvariablen in Bezug auf Quantität und Faktor sind, haben wir uns die Frage gestellt: Wie können wir sie in Echtzeit aufzeichnen? Wir waren uns auch der Tatsache bewusst, dass es viel Kapital in unseren Vorräten gab, und wir wollten es aktiver verwalten. Es ist wichtig, mit spezialisierter Software zu arbeiten, da jede neue Entwicklungsidee oder jeder neue Trend sofort von allen anderen übernommen und weiter integriert werden kann."

"Ein sehr wichtiger Faktor in unserer Branche ist die Transparenz der Geschäftseinblicke. Das bedeutet, dass die Materialeingänge so schnell wie möglich bewertet werden müssen. Sie müssen auch in der Lage sein zu verstehen, wohin die Materialien gehen werden, genauso wie Sie in der Lage sein müssen, die wertschöpfenden Materialflüsse zurück in den Ausgang zu bringen. AMCS hat uns diese Transparenz gegeben. Die Transparenz wurde massiv erhöht, indem die Bestände jetzt im System leben."

"Jetzt können wir die komplette Reise für jedes Material verfolgen, das in den Sortierprozess kommt. Das bedeutet, dass Fehler, die während dieses Prozesses gemacht werden, unmittelbar vor der endgültigen Buchung erkannt werden und wir erkennen auch einen Schulungsbedarf irgendwo, z.B. bei Bedienerfehlern. Das mobile Reporting und das AMCS RSBI waren der erste Schritt auf dem Weg zur Digitalisierung und bieten eine Lösung für unser Problem." laut Lang

Ergebnisse

AMCS hat eine mobile Reporting-App entwickelt, mit der wir Bestandsflüsse direkt unterwegs erfassen und dokumentieren können. Zusätzlich haben wir zur mobilen Aufzeichnung die AMCS Business Intelligence-Lösung eingeführt, die es uns ermöglicht, unsere Verkäufer besser vorherzusagen und besser an Mengenzuflüssen auszurichten.

Lesen Sie mehr
Zurück

Results

Reale Einsparungen bei den Kapitalkosten

Eduard Panaset, IT-Manager Lang Recycling: "AMCS hat eine mobile Reporting-App entwickelt, mit der wir Bestandsflüsse direkt unterwegs erfassen und dokumentieren können. Zusätzlich haben wir zur mobilen Aufzeichnung die AMCS Business Intelligence-Lösung eingeführt, die es uns ermöglicht, unsere Verkäufer besser vorherzusagen und besser an Mengenzuflüssen auszurichten. So können wir flexibler und schneller auf Marktverschiebungen reagieren."

„Durch den Einsatz von mobilem Reporting und AMCS RECY BII konnten wir unseren Lagerbestand um rund 25 % reduzieren”, sagt Lang. Dadurch konnten wir rund 40.000 Euro an Kapitalkosten einsparen.” Weil diese intelligente Echtzeit-Optimierung ihnen qualitativ hochwertige und leicht zugängliche Einblicke in ihre Bestandsverwaltungsprozesse gebracht hat, halten sie nun auch regelmäßige Positionsmanagement-Meetings ab. Laut Lang hat dies enorm dazu beigetragen, dass das Bewusstsein der Arbeitnehmer für das in den Lagerbeständen gebundene Kapital deutlich gestiegen ist und die Transparenz sich deutlich verbessert hat.

Sind Sie bereit zu sehen, was AMCS für Sie tun kann?

Steigern Sie Ihre betriebliche Gesamteffizienz mit unserer Plattform für die Metallindustrie

Individuelle Demo anfordern

Erfolgsgeschichte herunterladen

Lesen Sie mehr darüber, wie Lang Recycling den Lagerbestand um etwa 25 % reduzieren konnte.

Fallstudie anzeigen

Sie müssen auch in der Lage sein zu verstehen, wohin die Materialien gehen werden, genauso wie Sie in der Lage sein müssen, die wertschöpfenden Materialflüsse zurück in den Ausgang zu bringen. AMCS hat uns diese Transparenz gegeben.

Maximillian Lang, Geschäftsführer Lang Recycling

Zugehörige Lösungen

Benotung und Qualitätsbewertung

Verbesserung des Eingangsbewertungs- und Qualitätsbewertungsprozesses

Lesen Sie mehr

Metallrecycling Software

Mit einem integrierten IT-System unterstützt AMCS Recycling Software Metallrecycler bei der Digitalisierung und Automatisierung aller Vorgänge.

Lesen Sie mehr

Intelligente Optimierung

Revolutionäre Routenplanung und Optimierung für die Abfallwirtschaft

Lesen Sie mehr
Sehen Sie sich andere Lösungen an

Ressourcen

Pressemitteilung

AMCS erwirbt Das Utility Billing Software-Unternehmen Utilibill, um in den globalen Wasser- und Energiesektor einzusteigen

19. Januar 2022

Blog

API Accelerator-Programm – Wie die AMCS-Plattform ein vernetztes Ökosystem ermöglicht

Förderung von Innovation und Geschäftswachstum

Blog

7 wichtige Erkenntnisse aus unserem Inspire-Webinar über die UPS Transportoptimierung

Hören Sie von den Experten über Transportoptimierung zur Beschleunigung der digitalen Transformation

Andere Ressourcen anzeigen

Recycling-Software optimiert betriebliche Prozesse von Metallrecyclern

Broschüre herunterladen
Kontakt

Wenden Sie sich an AMCS , um zu erfahren, wie unsere führende Lösung Ihrem Unternehmen helfen kann, zu wachsen und zu gedeihen.

Erforschen AMCS-Plattform Lösungen Erfolgsgeschichten Blogs (auf Englisch) Karrieren Bleiben Sie in Kontakt Abonnieren Sie unseren Newsletter
Folgen Sie uns auf