Deutsch
Lösungen Branchen Success Stories Wissenswertes Über uns
Kontakt
Blog Juni 2023 Updated November 2023

Meistern Sie die Herausforderungen in Ihrer Werkstattbelegschaft

Prospekt herunterladen

Bob Hausler

VP of Transport, North America, AMCS Group

Warum ist die Mitarbeiterfluktuation ein Problem?

Techniker, die in der Lage sind, schwere Lkw und Nutzfahrzeuge zu reparieren, sind nicht leicht zu finden. Der Job erfordert eine Reihe unterschiedlicher Fähigkeiten. Der Bedarf an ihrem Wissen ist so groß, dass sich Ihre Priorität darauf konzentrieren sollte, die Techniker zu halten, die Sie haben.

Die Bekämpfung der Mitarbeiterfluktuation ist einfach ein kluges Geschäft. Denken Sie daran, dass die durchschnittlichen Kosten für den Ersatz eines angestellten Mitarbeiters sechs bis neun Monate seines Gehalts betragen. Bedenken Sie nun, dass sich in allen Branchen jedes Jahr 12 % der durchschnittlichen Belegschaft des Unternehmens dafür entscheiden, das Unternehmen zu verlassen.

Die Gründe sind unterschiedlich, aber für Mitarbeiter in der Werkstatt kann das Gefühl, unterbewertet zu sein, dazu führen, dass sie gehen. Das Gleiche gilt für das Fehlen einer guten Work-Life-Balance, siehe Quelle. Dies ist besonders für jüngere Arbeitnehmer wichtig.

Unterm Strich sind Sie mehr von den nachrückenden Arbeitern abhängig. Wenn Sie sicherstellen, dass sie sich wertgeschätzt fühlen, und eine gute Work-Life-Balance bieten, können Sie auf lange Sicht Geld und Kopfschmerzen sparen. Besorgniserregend ist auch, dass sich 70 % der Mitarbeiter in allen Branchen bei der Arbeit nicht engagiert oder verbunden fühlen. Es macht also Sinn, dass hoch engagierte Mitarbeiter mit 87 % geringerer Wahrscheinlichkeit das Unternehmen verlassen.

Was Sie tun können

Binden Sie sie ein. Zum jetzigen Zeitpunkt hat Indeed.com 16.000 offene Stellen für Jobs, die "Flottenmechaniker" in den USA entsprechen. Um Mitarbeiter zu motivieren und gleichzeitig die Anforderungen Ihres Unternehmens zu erfüllen, schulen Sie sie selbst.

Machen Sie sich keine Sorgen, dass sie gehen und ihre Fähigkeiten mitnehmen könnten. Sie schaffen ein Gefühl der Ermächtigung, was zu einer guten Arbeitsbeziehung führt. Sie können auch die Arbeit aller Mitarbeiter einfacher und ansprechender machen, indem Sie Technologie einführen.

"Wenn Sie in die Ausbildung Ihrer Techniker investieren, investieren Sie Zeit, in der Sie sie den OEMs aussetzen. Sie fühlen sich gestärkt. Sie haben das Gefühl, dass man in sie investiert, und sie haben das Gefühl, ein Teil des Systems zu sein."

– Harold Graves, Direktor für Instandhaltung, Stella Environmental Services

Wie Technologie hilft

Durch die Verknüpfung Ihrer Wartungs- und Reparaturprozesse erhält Ihr Team Zugriff auf genaue Daten, die es für seine Arbeit benötigt, und zwar schnell. Zum Beispiel wird die AMCS-Flottenwartungssoftware in der Cloud betrieben. So hat Ihr Team Zugriff auf alle Ihre Flotteninformationen, egal ob es sich in der Werkstatt befindet, einen Roadcall absolviert oder einen Notfall am Wochenende von zu Hause aus bearbeitet.

Mit mobilen Geräten, wie z. B. Tablets, können Techniker sofort auf die Reparaturhistorie zugreifen. Dies macht es einfacher und schneller, Probleme zu diagnostizieren und zu beheben. Sie können sich wiederholende Reparaturen sehen – alles ist direkt vor ihnen. Sie können Echtzeitdaten erfassen, Arbeitsaufträge verwalten und Papierkram reduzieren, was die Produktivität steigert. Auf diese Weise rationalisieren Sie Ihre Prozesse und eliminieren zeitaufwändige, manuelle Arbeitsweisen.

Diese Technologie muss sich auch nicht auf den Shopfloor beschränken. Mit AMCS Fleet Maintenance können Fahrer Inspektionen durchführen und Wartungsprobleme in Echtzeit melden, was zu schnelleren Reparaturen und reduzierten Ausfallzeiten führt.

Es geht darum, effizienter zu arbeiten und Kosten zu senken. Es kann bei Onboarding, Schulung, Karriereentwicklung und vielem mehr helfen.

Vielleicht finden Sie es auch hilfreich, sich Folgendes anzusehen:

On-Demand-Webinar ansehen: Tipps für die Wartung von Flottenexperten

Wir laden Sie ein, mehr zu erfahren. Sehen Sie sich unser aufschlussreiches Webinar zur Sicherstellung von Best Practices für die Verwaltung Ihrer Flottenwartung an. Zu unserem Expertengremium gehören:

Holen Sie sich die ganze Geschichte.

Jetzt ansehen

Teilen Sie dies auf:

Facebook X LinkedIn

AMCS-Demo für die Flottenwartung anfordern

Entdecken Sie, wie unsere Flottenwartungssoftware Ihrem Unternehmen Geld spart und die Produktivität und Effizienz steigert.

Demo anfordern

AMCS Fleet Maintenance Broschüre

Laden Sie unsere Broschüre herunter, um zu erfahren, wie Sie die Produktivität steigern und den Unternehmensgewinn steigern können.

Broschüre herunterladen

Ressourcen

Broschüre

Leitfaden für die Industrie: Nachhaltiger Verkehrsbetrieb und die Rolle von Technologien

Broschüre

Wie Sie die richtige Software für Ihren Transportbetrieb auswählen

Blog

Nachhaltiger Verkehr: 10 Schritte zur Reduzierung der Emissionen und Optimierung des Betriebs

Andere Ressourcen anzeigen

Senken Sie Ihre Flottenkosten und vermeiden Sie Ausfallzeiten

Jetzt ansehen
DEMO

Demo anfragen um zu erfahren, wie unsere Softwarelösungen Wachstum und Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen fördern können.

Erforschen Karrieren Lösungen Betriebsmittel Lösungsbroschüren und Whitepaper Datenschutzerklärung Impressum Bleiben Sie in Kontakt Melden Sie sich für unseren Newsletter an Folgen Sie uns auf