Deutsch
Lösungen Lösungen Branchen Branchen Erfolgsgeschichten Ressourcen
Blog Mai 2021

Sicherheitsbedrohungen nehmen zu

Rufen Sie mich zurück
Brian Hayden VP Information Systems

Das vergangene Jahr hat die meisten Organisationen herausgefordert. Sie mussten ihre Infrastruktur erweitern, um Remote-Arbeiten zu unterstützen und mehrere Kanäle zu öffnen, um ihre Kunden und Geschäftspartner zu engagieren und zu bedienen. Viele dieser Innovationen können inhärente Sicherheitsrisiken mit sich bringen, da Unternehmen gezwungen sind, ihre IT-Infrastruktur schnell an diese neue Welt anzupassen.

Um ihre Umgebungen zu sichern, müssen Unternehmen neue digitale Funktionen entwickeln und Datensilos aufschlüsseln. Daten und Informationen sind das Lebenselixier dieser Transformation, ziehen aber auch Cyberkriminelle an.

Traditionelle Sicherheitsansätze haben uns im Stich lassen

Es dauert etwa sechs Monate, um eine Datenschutzverletzung zu erkennen.

Ein gehärteter Umkreis (privilegiertes Unternehmensnetzwerk) ist bestenfalls eine psychologische Sicherheitsdecke, aber er ist kein Hindernis gegen die unterschiedlichen Ebenen von Cyberangriffen von heute. Isolierte lokale Tools und Datasets behindern Die Sichtbarkeit, Korrelation und Automatisierung. Paradoxerweise macht das Hinzufügen weiterer Tools sie aufgrund von Kompatibilitätsproblemen und Annahmen bezüglich Ihrer Abdeckung in der Regel weniger sicher.

Angreifer können Sie auch über Ihre Lieferkette erreichen, indem sie das schwächste Glied ausnutzen. Durch die Nutzung kompromittierter Software können sie durch seitliche Bewegungen Aufwärtsbewegungen zu anderen Teilen des Netzwerks erhalten. Das Stehlen von Kundendaten ist eine Goldgrube, die sie im dark web verkaufen können. Es ist ein ernüchternder Gedanke. Wir sprechen über die Daten, die Ihre Kunden Ihnen zu schützen vertrauen – die Daten, die Sie bei verstößen Strafen und Bußgeldern teuer zu stehen kommen könnten.

Hinzu kommt – und vielleicht auch deshalb – die Kosten und die Anzahl der Verstöße steigen von Jahr zu Jahr. Während die Regierungen versuchen, Mitzuhalten, ändern sich die Regulierungsvorschriften ständig, und auch die Kosten für die Einhaltung steigen. Über 1.000 Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt veröffentlichen durchschnittlich 217 Updates pro Tag. Mithalten ist nicht einfach. Sie können nicht konform sein, ohne vorher sicher zu sein – alles beginnt mit Sicherheit.

Willkommen beim Sicherheitsrennen

Organisationen sehen sich für den Schutz eines sich überschneidenden Netzes von Technologien verantwortlich, von denen viele möglicherweise nicht besitzen oder direkt verwalten. Bei so vielen Geräten, unterschiedlichen Benutzergruppen und so vielen Unternehmensdaten können herkömmliche perimeterbasierte Sicherheitsmodelle einfach nicht mit der Raffinesse der heutigen Bedrohungen Schritt halten. Auch die traditionellen Modelle können nicht die Sichtbarkeit und Kontrolle bieten, die sie benötigen, um die hoch verteilte und hypermobile Umgebung von heute zu sichern.

Wir können nicht mehr glauben, dass alles hinter der Unternehmensfirewall sicher sein wird.

Schwachstellen für Abfall- und Recycling-Management-Unternehmen

In der Abfall- und Recyclingindustrie erfolgt der Zugriff auf Ihr Netzwerk nicht nur über Workstations und Server. Es ist durch die Geräte, die wir für Die Remote-Konnektivität verwenden. Wir verlassen uns auf unser zentrales ERP-System, statten unsere Lkw und Fahrer mit mobilen Geräten aus, nutzen immer mehr IoT-Sensoren und sind mit anderen Systemen wie Wägebrücken zu verbinden.

Darüber hinaus haben wir viele unserer Mitarbeiter, die aufgrund der Covid-Vorschriften von zu Hause aus arbeiten und es Subunternehmern ermöglichen, sich mit unseren Systemen zu verbinden.

Die Anzahl der Knoten wächst, und jeder Knoten im System erhöht ein zusätzliches Risiko und erhöht die Anfälligkeit. Systeme und Geräte müssen ständig aktualisiert und gepatcht werden. Unsere Abhängigkeit von Technologie wird nur wachsen, wenn wir mehr in die Automatisierung unserer Prozesse investieren. Denken Sie an Self-Service-Lösungen wie Robotik, Integration von Kamera-Feeds, kognitive Dienstleistungen und vieles mehr.

Ein Sicherheitsmodell, das sich besser an die Realität anpasst, in der wir leben

Ausgeklügelte Angriffe, ein Mangel an Sicherheitsexperten und die Zusammenarbeit mit mehreren Anbietern ist die schwierige Realität.

Angriffe können von überall und in jedem Teil Ihres Unternehmens kommen. Sie sind schwer zu finden und schwer zu beheben. Isolierte Legacy-Tools arbeiten gegen Sie, wenn Sie schnell versuchen, Bedrohungen zu finden. Eine endlose Liste von Warnungen von einer Vielzahl von Sicherheitspunkt-Produkten machen es für Ihre Verteidiger schwierig, alle diese beweglichen Teile effektiv mit Geschwindigkeit zu verknüpfen, um eine Bedrohung einzudämmen.

Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, benötigen Sie Zugriff auf intelligente, automatisierte, integrierte Sicherheit, um Lücken in der Prävention, Erkennung und Reaktion von Endbenutzern, Infrastruktur und Cloud-Plattformen zu schließen. Sie müssen Ihren IT-Ressourcen Zeit geben, um sich auf die Sicherheit Ihres Unternehmens zu konzentrieren.

Software as a Service (oder SaaS) bietet viele technische und geschäftliche Vorteile, und die Cloud-Plattform bietet einen erstklassigen Service, der eine größere Geschäftliche Resilienz in folgenden Bereichen unterstützt:

Bei AMCS steht die Sicherheit der Daten unserer Kunden immer an erster Stelle. Wir haben erhebliche Ressourcen in Engineering-Sicherheit als Konstruktionsprinzip in unsere Anwendung investiert und die Einhaltung von Best-Practice-Sicherheitsstandards wie SOC, DSGVO und PCI-Compliance geliefert. In Partnerschaft mit Microsoft möchten wir sicherstellen, dass unsere Kunden über den besten verfügbaren Schutz und Support verfügen, aufbauend auf den kritischen Investitionen von Microsoft in eine bessere Sicherheit für den Cloudbetrieb über die Azure-Plattform.

Jetzt mit der Planung beginnen

Da sich die Welt nach der Pandemie langsam öffnet, erwarten wir, dass Cybersicherheit für die meisten Unternehmen zur obersten Priorität wird. Es ist an der Zeit, mit der Arbeit an Ihrem Sicherheitsplan zu beginnen, um die Sicherheitsrisiken zu mindern.

Nutzen Sie unsere Sicherheits-Checkliste, um Ihre Cyber-Resilienz zu gewährleisten

Teilen Sie dies auf:

Facebook Twitter LinkedIn

Sind Sie bereit zu erfahren, was AMCS für Ihr Unternehmen bewirken kann?

Lassen Sie sich von AMCS zeigen, wie Sie Ihre Abläufe für Effizienz optimieren und Ihr Unternehmen ausbauen können.

Individuelle Demo anfordern

Webinar: Webinar zur Cyber-Sicherheit in der Cloud

On-Demand-Webinar ansehen

Ressourcen

Webinar

Webinar on Demand: Cyber Security in the Cloud für die Abfall- und Recyclingindustrie

Schützen Sie Ihre Geschäftskontinuität durch Cyber-Sicherheit

Blog

IT-Sicherheits-Checkliste für Abfall- und Recyclingunternehmen

Wie können Sie Ihr Unternehmen vor Cyberkriminellen schützen, wenn Sie nicht wissen, wo sich Ihre Schwachstellen befinden?

Blog

Ist Cloud sicher?

Es ist an der Zeit, Ihre Bedrohungslandschaft und Ihr Risiko für das Unternehmen einzugrenzen.

Andere Ressourcen anzeigen

ÜBERSICHT der AMCS-Plattform

Dieses Webinar gibt einen einführenden Überblick über die AMCS Platform, die End-to-End-Cloud-Lösung, die einen vollständigen Einblick in Ihre Vorgänge ermöglicht.

Webinar On Demand ansehen
Kontakt

Wenden Sie sich an AMCS, um mehr über unsere führende Lösung zu erfahren und wie dies Ihrem Unternehmen zum Gedeihen verhelfen kann.

Direkte Links Karriere Blogs Erfolgsgeschichten Lösungen Bleiben Sie in Kontakt Abonnieren Sie unseren Newsletter
Folgen Sie uns auf