Deutsch
Lösungen Lösungen Branchen Branchen Erfolgsgeschichten Ressourcen
Blog April 2019

Wie erstklassige Abfallwirtschaftsorganisationen ihr Stück des Planeten retten

Rufen Sie mich zurück
Ken Tierney Product Owner Mobile Solutions

Wir alle sollten darauf achten, was Schweden in Bezug auf die Abfallbewirtschaftung tut. Anstatt sich an die Krise des Klimawandels und der Treibhausgase anzupassen, haben sie die

Sie recyceln fast 100% des Abfalls und importieren sogar Müll, der 100 Millionen US-Dollar generiert, berichtet Blue Ocean Strategy. Der Grund: Sie haben fossile Brennstoffe durch Müll ersetzt, um Häuser und Busse zu heizen, um nur einige Anwendungen zu nennen.

Die Niederlande liegen bei ihren Bemühungen nicht allzu weit hinter Schweden zurück und haben im vergangenen Jahr rund 79 % der Abfälle recycelt, während 19 % für die Energierückgewinnung verwendet wurden.

Eine wichtige Rolle spielt dabei die Fahrzeugtechnik. Zum Beispiel die Fahrzeugtechnologie, die Ihren eigenen CO2-Fußabdruck senken kann. Mit Bordcomputern und In-Cab-Lösungen kann eine Organisation so effizient werden, dass sie die Kosten pro Bin-Lift je nach Einzelfall um 15 % oder vielleicht mehr senkt.

Die Ergebnisse, die in nordischen Ländern wie Schweden und den Niederlanden erzielt werden, unterstreichen die Bedeutung der Digitalisierung und Automatisierung, der Elemente der Fahrzeugtechnologie. Hier ist ein genauerer Blick auf einige dieser Technologien.

Der Wert von RFID: ein Überblick

Überlegen Sie, wie RFID funktioniert. Durch die Verbindung von Objekten mit dem Internet, damit sie nachverfolgt werden können, können Abfallwirtschaftsunternehmen Daten über diese Objekte sammeln und so geschäftlichen Nutzen schaffen. Dies funktioniert Hand in Hand an Orten, wo Haushalte für Sammlungen abgerechnet werden, nicht nur in Schweden, sondern auch in Norwegen, Irland und einigen Gebieten der USA und des Vereinigten Königreichs, um ein paar Beispiele zu nennen.

Ursprünglich wurde RFID nur als eine Möglichkeit gesehen, effizienter zu arbeiten. Es ist immer noch, aber jetzt wird es mehr und mehr verwendet, um Container zu verfolgen und Proof of Service anzubieten. Das RFID-Tag, das eine eindeutige Seriennummer enthält, wird entweder angehängt oder in den Abfalleimer jedes Haushalts eingebettet. Auf dem Abfallsammelfahrzeug befindet sich ein RFID-Lesegerät und eine Antenne, die mit einem Host-Controller verbunden sind. Das Tag wird gelesen, wenn der Abfalleimer geleert wird. Die gesammelten Daten umfassen einen Datums-/Uhrzeitstempel, GPS-Koordinate, Art des Behälters, sein Gewicht und Haushaltsinformationen, die den Nachweis liefern, wann die Behälter gesammelt wurden.

Besserer Kundenservice und mehr Recycling

Die Daten bieten dem Kunden auch eine Nachverfolgung und einen Sammlungsverlauf. Wenn der Kunde ein Problem hat, können diese Daten die Antworten liefern und die Situation lösen.  Diese Daten sind auch für diejenigen, die auf einem Pay-as-you-Throw (PAYT) System (PAYT) sind, wertvoll. Die Kosten für die Abfallsammlung des Kunden sind nicht in Steuern versteckt. Es ist eine Rechnung, ähnlich wie Dienstprogramme. Der Kunde kann die Kosten sehen und entsprechend handeln, um diese Kosten zu senken. Der Weg, dies zu tun, ist zu recyceln und weniger wegzuwerfen. Weniger Abfall entspricht niedrigeren Rechnungen.

Verbesserte Effizienz

Die gesammelten Daten überwachen auch einige Aspekte des Routings, z. B. den Routenfortschritt, wenn eine Route verpasst wurde, und die Fahrerleistung. Diese Informationen geben Einblicke in Vorgänge und zeigen alle Muster oder Situationen auf, die behandelt werden müssen. Das Ergebnis kann dabei helfen, Strategien zur Verbesserung der Produktivität und zur Ermittlung von Effizienzgewinnen zu entwickeln, Umsatzverluste zu stoppen und die Anzahl der Fahrzeuge, gefahrenen Kilometer und CO2-Emissionen zu reduzieren. Informationen sind auch zuverlässiger, und Fehler durch manuelle Dateneingabe werden eliminiert.

Erhöhte Kapitalrendite

Die Datenerfassung senkt jedoch nicht nur die Kosten. Es kann eine Einnahmequelle erstellen. RFID ermöglicht PAYT oder Bezahlung nach Gewicht, die beide Umsatz generieren können. Mit PAYT kaufen Haushalte Aufkleber oder Tags, die sie auf ihren Abfallbehältern zur Abholung auflegen können.  Mit dem Lohn nach Gewicht kommen die höheren Einnahmen von einkommensstärkeren Haushalten. Besserverdienende haben mehr verfügbares Einkommen, um Waren zu kaufen. Diese Waren befinden sich in Verpackungen, die entsorgt werden müssen, was das Gewicht des Haushaltsabfalls erhöhen.

Darüber hinaus ermöglicht die automatische und zuverlässige Identifizierung von Recycling-Behältern eine ordnungsgemäße Verarbeitung von Materialien – was einen weiteren Effizienzgewinn bietet – und die Optimierung der Investitionsrendite.

Was Sie beachten müssen

So eröffnet der zunehmende Druck, umweltverträglich zu handeln, auch Möglichkeiten, die Effizienz zu steigern, den Umsatz zu steigern und die Kundenzufriedenheit zu steigern. Sie haben alles zu gewinnen. Die Frage ist, wie Sie es tun. Bei AMCS arbeiten wir mit erstklassigen Abfallwirtschaftsorganisationen auf der ganzen Welt zusammen. Unter den angebotenen Technologien ist RFID ein Muss – aber was ist mit anderen Fahrzeugtechnologien?

Eine Möglichkeit ist DER AMCS-zertifizierte Vehicle Data Hub (VDH) für pay-by-weight-Operationen und Mobile Workforce, die On-Board-Computer- und In-Cab-Tablet-Lösung, die von vielen unserer Kunden auf der ganzen Welt verwendet wird.

Zusammen bieten sie Ihnen die maximalen Vorteile von Fahrzeugtechnologien. VDH bietet RFID, GPS und Wiegen. Ein weiteres nützliches Feature ist, dass es mehr als RFID-Lesen, sondern auch I/O-Signale und CAN-Bus-Daten verarbeiten kann. Das Fahrzeug zeichnet die Daten auf, um Ihnen einen vollständigen Überblick über Ihren Flottenbetrieb zu geben. Das sind natürlich umsetzbare Daten, die die Effizienz Ihrer gesamten Flotte optimieren. Mit Mobile Workforce können Sie Zeitpläne digital aktualisieren, auf Kundeninformationen zugreifen, Ad-hoc-Aufträge in Echtzeit hinzufügen und eine intelligente Turn-by-Turn-Navigation erhalten.

Mit diesen Fahrzeugtechnologien können Sie Umsatzlecks erkennen und stoppen.  Wie wertvoll sind sie? Sie können innerhalb von drei bis sechs Monaten eine Kapitalrendite erzielen. (Und beachten Sie, dass Papierlos zu gehen ermöglicht es Ihnen auch, Ihre eigenen Umweltauswirkungen zu mindern.)

Während die finanziellen Vorteile Fahrzeugtechnologien aus geschäftlicher Sicht intelligent machen, sollten wir nie ihren wahren Wert vergessen: dazu beizutragen, unseren Platz in dieser Welt nachhaltiger zu gestalten. Egal aus welcher Perspektive oder Branche Sie kommen, wenn Sie sich mit Digitalisierung und Technologien beschäftigen, wir müssen erkennen, dass es nicht bequem oder nett ist. Es ist ein Muss, wenn wir einen echten Unterschied im Überleben des Planeten machen wollen.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, was Ihr Unternehmen tun kann, um Ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren und gleichzeitig Ihre Prozesse zu optimieren? Lesen Sie unseren Blog zur Digitalisierung in der Routenplanung und -optimierung. 

Video zur Mobil- und Fahrzeugtechnologielösung

Teilen Sie dies auf:

Facebook Twitter LinkedIn

Mehr Effizienz, höhere Umsätze. Fordern Sie jetzt Ihre Demo an!

AMCS Vehicle Technology verbessert das Behälter- und Containermanagement. Unsere Echtzeit-Routen- und Lagerplatzdaten vereinfachen die Verfolgung von LKWs erheblich, identifizieren Sammlungen und überwachen den Erfassungsfortschritt.

Individuelle Demo anfordern

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Umsatzverluste in Ihren Inkassovorgängen beseitigen können

Broschüre herunterladen

Ressourcen

Video

Video zur Mobil- und Fahrzeugtechnologielösung

Die Digitalisierung der Abfall- und Recyclingindustrie ist unaufhaltsam. Die Technologie verändert sich schnell. Bereitstellung von Innovationen, die in Ihrem Unternehmen so aufgebaut werden können, dass Sie einfach und profitabel skalieren können. Einfachheit, Robustheit und pure Innovation!

Broschüre

FahrzeugtechnikBroschüre

Das Wiegen an Bord, die Mülltonnenidentifikation und die Müllabfuhr waren noch nie so einfach.

Blog

Fahrzeugtechnik: Trägheit überwinden

Unternehmen sollten IoT und Big Data nutzen, um die Effizienz ihrer Abfallbewirtschaftungsprozesse zu optimieren und zu steigern und kundengebundene Beziehungen zu stärken.

Andere Ressourcen anzeigen

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Umsatzverluste in Ihren Inkassovorgängen beseitigen können

Broschüre herunterladen
Kontakt

Wenden Sie sich an AMCS, um mehr über unsere führende Lösung zu erfahren und wie dies Ihrem Unternehmen zum Gedeihen verhelfen kann.

Direkte Links Karriere Blogs Erfolgsgeschichten Lösungen Bleiben Sie in Kontakt Abonnieren Sie unseren Newsletter
Folgen Sie uns auf