Deutsch
Lösungen Lösungen Branchen Branchen Erfolgsgeschichten Ressourcen
Blog November 2020

Wie die Margen erhöht werden können, um den Wettbewerbsvorteil für Metallrecycler zu stärken

Rufen Sie mich zurück
Christian Pollklesener Head Of Professional Services Germany

Metallrecycler stehen heute mehr denn je vor einer Reihe von Herausforderungen. Der komplexe logistische Recyclingprozess, die sich schnell verändernden Preise und Schwankungen auf dem globalen Stahlmarkt erfordern, dass Unternehmen schnell und flexibel auf neue Gegebenheiten reagieren. Darüber hinaus sind Metallrecycler auch mit dem aktuellen Gegenwind der Weltwirtschaft konfrontiert.

Die Spitzenreiter in der Metallrecycling-Industrie sind widerstandsfähiger gegen diese unvorhersehbaren Umstände. Innovative Technologien unterstützen ihre Agilität und ermöglichen es ihnen, proaktiv auf Entwicklungen im globalen Metallrecyclingmarkt zu reagieren. Da dies sowohl die Effizienz als auch die Margen erhöht, können sie ihren Wettbewerbsvorteil stärken.

Agil sein erfordert organisationsweite Automatisierung. Der Austausch fehleranfälliger, zeitaufwändiger manueller Aufgaben durch ein integriertes IT-System optimiert alle betrieblichen Prozesse. Durch den Echtzeit-Datenaustausch sind alle Informationen kontinuierlich auf dem neuesten Stand. Aus diesem Grund haben Unternehmen jederzeit einen klaren Überblick über alle Aktivitäten; von Verträgen, laufenden Arbeiten, Tagespreisen für Rohstoffe und Materialien, Wägen auf dem Hof, Einstufungsmaterialien und dem tatsächlichen Bestand bis hin zur Buchhaltung.

Das IT-System, das all dies bietet, ist die AMCS Recycling Software, die es Metallrecyclern ermöglicht, ihr Geschäft schnell zu transformieren und Marktentwicklungen zu antizipieren. Bis heute hilft die Lösung mehr als 600 Recyclern, sich an neue Marktbedingungen anzupassen. Die Lösung wurde entwickelt, um Margen zu schützen, einschließlich preisverändernder Preise, komplexer Preisstrukturen, Materialqualität und Kontamination, Ausfallzeiten von Einrichtungen, Bestandsmanagement, Lieferantenkommunikation und Sicherheit und Verbrechensverhütung. 

Karle Recycling: mApping alle drei Tochtergesellschaften in einem IT-System

Mit der AMCS Recycling Software kann Karle Recycling alle betrieblichen Prozesse in einem zentralen System überwachen. Damit bietet die End-to-End-Lösung die Möglichkeit, alle Phasen einer Transaktion zu erfassen, vom Wiegen, der mobilen Einstufung im Hof bis hin zur Buchhaltung. "Das bedeutet, dass alle Unternehmens- und Prozessdetails in einem System sind, um unsere speziellen Bedürfnisse zu erfüllen", erklärt Bastian Lauer, Leiter Customer Services, in einem AMCS-Video.

Für die Karle Recycling Gruppe ist es von entscheidender Bedeutung, einen Überblick über den gesamten Betrieb zu haben. Sie gibt einblicke zum Beispiel in den Konjunkturzyklus und wie Kunden auf Preisänderungen reagieren. Laut Lauer gibt es für Karle zwei wichtige Leistungskennzahlen: "Die wöchentlich gesammelten Tonnagen eingehender Materialien und die erfassten Gewichte aller Materialarten als Frühindikatoren sind für uns sehr wichtig."

Kaatsch Recycling: Prozessoptimierung für Kundenmehrwert

Kaatsch Recycling hat auch alle Geschäftsprozesse mit der AMCS Recycling Software automatisiert. Die kontinuierliche Optimierung von Prozessen, um den Kunden den bestmöglichen Mehrwert zu bieten, ist einer der wichtigsten Treiber für das Wachstum des Metallunternehmens. "Obwohl Recycling an sich kein komplizierter Prozess ist, beinhaltet es die Synchronisierung mehrerer komplexer Prozesse", sagt CEO Ralph Wager. "Zum Beispiel müssen wir uns mit dem Kauf von Fraktionen, der Trennung der verschiedenen Metallarten, die am Standort ankommen, und dem Verkauf von Rohstoffen befassen."

Wager ist der Ansicht, dass Metallrecycler zur Minimierung von Risiken ein Gesamtsystem "für vollständiges Vertragsmanagement, Transaktionsverwaltung und tägliche Preisanpassungen" benötigen. "Wir verwenden die AMCS Recycling Software im Büro für die komplette Administration sowie vor Ort, um die eingehenden Fraktionen zu bewerten und zu akzeptieren, Material abzuwägen und zu bewerten, ob es von der richtigen Qualität ist. Damit gibt uns das System einen 360-Grad-Blick auf die gesamte Organisation und lässt uns ständig Anpassungen vornehmen."

Informative Webinare

Zwei informative Videos zeigen die tiefgreifenden Auswirkungen auf den Geschäftserfolg von Metallrecycling-Unternehmen: Materialsortierung und Preisgestaltung sowie Vertragsmanagement.

Mobile Grading-App: Effizienz steigern, Kosten senken

Die AMCS Mobile Grading App wird auf über 800 mobilgeräten auf Werften auf der ganzen Welt verwendet. Ein Grund für seine Popularität ist, dass es Fotos von dem Material macht, das in den Hof kommt. Die Bilder werden automatisch mit dem Material verknüpft und archiviert, was die Qualität des Materials unter Beweis stellt.

Preisgestaltung & Vertragsmanagement: Kostensenkung durch flexiblere Lösungen

Das Video zeigt zum Beispiel alle Ins und Outs flexibler Preisgestaltung; Einrichten individueller Preise nach Debitor, Standort, Waren, Daten, Mengen, Preiscodes basierend auf Basispreislisten und verknüpft oder nicht mit Märkten verknüpft. Verträge können in Echtzeit aktualisiert und elektronisch unterzeichnet werden. Diese Arbeitsweise ist schneller, während gleichzeitig die Möglichkeit von Fehlern ausgeschlossen wird. Letztendlich erleichtern automatisierte Rechnungen Ihre Arbeit so viel. Die gewonnenen Effizienzen reduzieren Ihre Betriebskosten.

Webinare ansehen

Webinar

Webinar: Preis- und Vertragsmanagement für die Metallrecycling-Industrie

Webinar Pricing und Contract Management für die Metallrecycling-Industrie

Webinar

Mobile Einstufung für die Metallrecycling-Industrie

Andere Ressourcen anzeigen

Kaatsch Recycling, Komplexe Prozesse kommen zusammen

Teilen Sie dies auf:

Facebook Twitter LinkedIn

Was kann unsere Metal Recycling Software für Sie tun!

Die Digitalisierung verschafft Recyclingunternehmen einen Wettbewerbsvorteil.

Individuelle Demo anfordern

Erfolgsgeschichte herunterladen

Lesen Sie mehr darüber, wie Karle Recycling mit der AMCS Metal Recycling Software eine Verwiegung innerhalb weniger Sekunden abschließt

Fallstudie anzeigen

Ressourcen

Blog

Wie Metallrecycler proaktiv auf sich verändernde Märkte reagieren können

AMCS Recycling Software erhöht Margen und reduziert operative Risiken

Webinar

Webinar on Demand: Technologie nutzen, um sich einen Vorteil im Metallrecycling zu verschaffen

Webinar

Webinar: Preis- und Vertragsmanagement für die Metallrecycling-Industrie

Webinar Pricing und Contract Management für die Metallrecycling-Industrie

Andere Ressourcen anzeigen

Stärken Sie Ihren Wettbewerbsvorteil im Metallrecycling

Wir ermöglichen eine schnelle Geschäftstransformation und helfen mehr als 600 Metallrecyclern weltweit, sich an neue Marktbedingungen anzupassen. Unsere Softwarelösung wurde entwickelt, um Ihre Margen zu schützen.

Whitepaper herunterladen
Kontakt

Wenden Sie sich an AMCS, um mehr über unsere führende Lösung zu erfahren und wie dies Ihrem Unternehmen zum Gedeihen verhelfen kann.

Direkte Links Karriere Blogs Erfolgsgeschichten Lösungen Bleiben Sie in Kontakt Abonnieren Sie unseren Newsletter
Folgen Sie uns auf