Deutsch
Lösungen Lösungen Industrien Industrien Ressourcen Ressourcen Erfolgsgeschichten AMCS AMCS
Blog Dezember 2020 Updated November 2021

Innovative Technologie bewältigt die äußerst komplexe Planung von Tiertransporten

Rufen Sie mich zurück
Jan Tønder Intelligent Optimization Solution Advisor

AMCS Livestock Planner verbessert das Tierwohl, senkt die Transportkosten und erhöht die Qualität des Kundenservice

Die automatisierte Berechnung der Folgen manueller Eingriffe in den Planungsprozess ist nur ein Beispiel für den Mehrwert, den der AMCS Livestock Planner Tiertransportunternehmen bietet. Das geht aus dem Webinar "Automatisierte Planung zur Optimierung von Tiertransporten" hervor. Sales Director Jan Tønder und Pre-Sales Manager Mads Svantesson erklären das Konzept und die Funktionen von AMCS Livestock Planner. Das Webinar enthält auch eine Fallstudie von SPF-Danmark, die rund 8 Millionen Tiere pro Jahr transportiert und in der die Implementierung von AMCS Livestock Planner eine signifikante Reduzierung der Gesamttransportkosten bei gleichzeitiger Steigerung der Kundenservicequalität gezeigt hat.

Mit dem Wohlergehen der Tiere als eine der wesentlichen Voraussetzungen ist die Planung von Tiertransporten äußerst komplex, was während des Webinars deutlich wurde. "Das bedeutet, die Tiere so wenig Zeit wie möglich an Bord zu haben, direkte Transporte zu gewährleisten und gleichzeitig während der Reise gut auf die Tiere aufzupassen", sagten Jan Tønder und Mads Svantesson in diesem Zusammenhang während des Webinars.

Weitere Herausforderungen waren die sich ständig ändernden Auftragsabholpools und -lieferungen sowie die Berücksichtigung zahlreicher Regeln, Einschränkungen und Einschränkungen. Beispiele hierfür sind Krankheitsniveau, Gesundheits- und Quarantäneregeln, Tiergrößen, Tierartenkombinationen, Betriebsbesuchsregeln und des Desinfektion des Fahrzeugs.

Maßgeschneiderte Lösung für die Planung und Optimierung von Tiertransporten

Die Antwort auf diese Herausforderungen liegt in der intelligenten Optimierung, einer innovativen Technologie mit superschnellen Algorithmen, die es ermöglicht, Routen im Handumdrehen zu planen und zu optimieren. Dies ist der Anstoß für das Design des AMCS Livestock Planner mit seinem Fokus auf das Wohlergehen der Tiere und den reichhaltigen Funktionalitäten, die auf den Viehtransport zugeschnitten sind.

So ist das System beispielsweise in der Lage, mit transportrechtlichen Auflagen umzugehen. Die Lösung integriert auch sowohl eine hochrangige als auch eine detaillierte Routenplanung mit Echtzeitausführung und ist nicht durch Auftragstermine mit einer festen Zeit begrenzt. Da das System mit Rollplänen und nur eingeschränkter Verriegelung arbeitet, kann die Planung im laufenden Betrieb durchgeführt werden; vom Auftragseingang über die Planung, Ausführung bis hin zur Nachbereitung.

Abgleich von Aufträgen mit Ressourcen ermöglicht Kostenkalkulation

Während des Webinars verdeutlicht eine Demo die weitreichende Integration des innovativen Systems. Ein Bildschirm zeigt einen Gesamtüberblick über die verfügbaren Ressourcen wie die komplette Flotte und Belegschaft sowie die bisher erfassten Aufträge. Das System gleicht die Aufträge automatisch mit den Ressourcen ab, was es den Tiertransporteuren ermöglicht, Aufträge zu berechnen, einschließlich der optimalen Route für einen bestimmten Fahrer.

Die Lösung zeichnet sich dadurch aus, dass das System bei der Routenoptimierung viele Faktoren berücksichtigt, wie z.B. - für Zuchttiere - die koordinierten Besuchszeiten in den verschiedenen Betrieben und die Regeln für den kombinierten Transport verschiedener Arten.

Durch den Echtzeit-Datenaustausch zwischen dem Fahrerhausgerät und dem Backoffice-System sind die Informationen immer auf dem neuesten Stand. Zum Beispiel kann der Fahrer nach der Ankunft am Standort zusätzliche Details über sein Gerät hinzufügen, wie zum Beispiel das Gewicht des Tieres. Damit verfügt das Tiertransportunternehmen über eine vollständige digitale Spur der Reise, einschließlich des Ortes und des Zeitpunkts der Abholung des Tieres und des Gewichts am Abhol- oder Lieferort.

Fallstudie SPF-Dänemark

Das Webinar "Automatisierte Planung zur Optimierung von Tiertransporten" enthält auch eine Fallstudie von SPF-Danmark. Das führende Unternehmen der dänischen Schweineindustrie transportiert jährlich rund 8 Millionen Tiere, darunter gesundheitszertifizierte Zuchttiere und Ferkel, mit rund 100 Fahrzeugen im täglichen Betrieb. Charakteristisch für den Sektor sind die niedrigen Margen, daher die Notwendigkeit, die Effizienz zu steigern. Auf der ganzen Linie führt dies zu einer äußerst komplexen Planung mit vielen Einschränkungen und Einschränkungen wie Zeitfenstern, Kapazitätsgrenzen und Zugriffsbedingungen.

Die Herausforderung für SPF-Danmark besteht auch darin, mit den vielen verschiedenen Krankheiten umzugehen, die potenziell in den besuchten Betrieben vorhanden sind und die definitionsgemäß die Routenabfolge beeinflussen und diktieren. Und wiederum, von größter Bedeutung, wird die Planung durch die Reinigung und Desinfektion des LKW nach jeder abgeschlossenen Route beeinflusst, gefolgt von einer 12-stündigen Quarantänezeit, bevor eine neue Transportroute beginnt.

Erhöhte Gesamttransporteffizienz verbesserte die Qualität des Kundenservice

Aus dem Webinar wird deutlich, dass diese Reihe von Herausforderungen die Investition in ein hochmodernes Verkehrsplanungssystem rechtfertigt. Basierend auf den praktischen Erfahrungen von AMCS Livestock Planner bei SPF-Danmark führte dies zu einer Liste beeindruckender Ergebnisse wie einer Reduzierung der Gesamttransportkosten um 5 bis 7%. Darüber hinaus ermöglichten die innovativen Lösungen dem Unternehmen den Übergang zu einer zentralisierten Planung, die die Planung über verschiedene Regionen hinweg umfasste. Darüber hinaus wurden 80% des Planungsprozesses automatisiert, einschließlich der sofortigen Berechnung der Folgen manueller Planungseingriffe.

Außerdem bietet AMCS Livestock Planner die Möglichkeit automatischer Warnungen, wenn der Planer gegen Regeln verstößt, und kann Simulationen mit verschiedenen Kostenmodellen durchführen. Und nicht zuletzt verhindert das System verlorene oder übersehene Aufträge, die die Gesamttransporteffizienz deutlich erhöhten – ein positiver Dominoeffekt in verbesserter Kundenservicequalität.

Teilen Sie dies auf:

Facebook Twitter LinkedIn

Sind Sie bereit zu sehen, was AMCS für Sie tun kann?

Lassen Sie sich von AMCS zeigen, wie Sie Ihren Betrieb für Effizienz optimieren und Ihr Geschäft ausbauen können

Fordern Sie eine Demo an

Branchenleitfaden: Viehtransport

Lesen Sie mehr über die AMCS-Lösung für den Transport von Nutztieren für Effizienz und Tierschutz.

Branchenleitfaden lesen

Ressourcen

Whitepaper

Verbesserung der Effizienz und des Tierschutzes beim Transport von Nutztieren

Tiertransporte wirtschaftlich umsetzbar machen, indem das Füllverhältnis maximiert und die Laufleistung minimiert wird.

Blog

Transport von Nutztieren zur Zucht: Einhaltung der Gesundheitsvorschriften

Der Transport von Tieren für die Zucht von Farm zu Farm, um die Zeit, die sie auf Lastwagen verbringen, zu minimieren, beinhaltet komplizierte Bewegungen, um ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu gewährleisten. Erstens haben Sie ein kurzes Zeitfenster für Abholung und Lieferung.

Blog

Die 5 größten Computer Vision Trends im Jahr 2022

Computer Vision (manchmal auch Machine Vision genannt) ist eine der aufregendsten Anwendungen der künstlichen Intelligenz.

Andere Ressourcen anzeigen

Branchenleitfaden: Viehtransport

Lesen Sie mehr über die AMCS-Lösung für den Transport von Nutztieren für Effizienz und Tierschutz.

Branchenleitfaden lesen
Kontakt

Wenden Sie sich an AMCS , um zu erfahren, wie unsere führende Lösung Ihrem Unternehmen helfen kann, zu wachsen und zu gedeihen.

Erforschen AMCS-Plattform Lösungen Erfolgsgeschichten Blogs (auf Englisch) Karrieren Bleiben Sie in Kontakt Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Folgen Sie uns auf