Deutsch
Lösungen Lösungen Branchen Branchen Erfolgsgeschichten Ressourcen
Blog Mai 2020

Eine Premiere für AMCS: Webinar Mobile Workforce arbeitet mit 1,5 Metern

Rufen Sie mich zurück
Martijn Schimmer Intelligent Optimization Solution Advisor

Wie kann AMCS Mobile Workforce Remote-Arbeiten in diesen Zeiten unterstützen? Diese und andere Fragen werden am 3. Juni im ersten Live-Webinar zu diesem Thema von internationalen Experten beantwortet. Damit ist das Unternehmen, das Tausende von Abfall- und Verarbeitungsunternehmen weltweit digitalisiert und automatisiert, eine Premiere. Es ist das erste Mal, dass Produktmanager Ken Tierney und Vertriebsleiter Rogier de Klein gemeinsam ein Live-Webinar über die Möglichkeiten der mobilen Lösung präsentieren, die zur Produktivitätssteigerung, zur Reduzierung von Betriebs- und Sicherheitsrisiken und zur Verbesserung des Kundenservice beiträgt.

"Heute ist es mehr denn je von größter Bedeutung, dass Unternehmen neue Technologien implementieren, um aus der Ferne zu arbeiten. Mobile Workforce ist eine der sechs Lösungen der AMCS Platform, die durch die Digitalisierung dazu beitragen. Das Live-Webinar am 3. Juni beleuchtet, wie die mobile Anwendung für Fahrer funktioniert, wenn sie ihre Aufträge erfüllen, sowie für Planer, Vorgesetzte und andere Kollegen in der Organisation. "

Das Live-Webinar findet am 3. Juni statt. Unser Internationales Expertenteam lädt Sie herzlich ein. Klicken Sie hier, um sich für das kostenlose Live-Webinar zu registrieren.

Echtzeitinformationen bieten einen aktuellen Überblick über das Auftragsmanagement

Mit dem digitalen Auftragsmanagement gehört die Verarbeitung riesiger Papierstapel sowohl in der Kabine als auch im Büro der Vergangenheit an. AMCS Mobile Workforce digitalisiert das komplette Auftragsmanagement von Abfall- und Recyclingunternehmen. Alle Dokumente und Prozesse werden digitalisiert; vom Bestellformular, Reiselisten, geführter Navigation, der Unterschrift für den Empfang bis hin zum Ausfüllen der Bestellung.

Während der Ausführung von Aufträgen werden die Daten in Echtzeit mit dem Backoffice ausgetauscht und die gesammelten Daten mit AMCS Analytics analysiert. Dank dieser Komplettlösung bietet die mobile Anwendung eine Reihe von Vorteilen, darunter eine bessere Kontrolle der korrekten Ausführung von Aufträgen und eine Echtzeitansicht des Fahrzeugstatus. Außerdem gibt es keine Umsatzverluste mehr, da alle geleisteten Arbeiten registriert sind und der Standort der Fahrzeuge immer bekannt ist.

Mit AMCS Mobile Workforce besteht eine kontinuierliche Echtzeitverbindung mit den Treibern, wo immer sie sich befinden. Dies bietet einen konstanten Überblick über die Abfallsammlung, einschließlich Änderungen an Sammelrouten, Echtzeitaufzeichnung von Kundenerfassungsdaten, effizientes und papierloses Tracking und Auftragsmanagement. Dies macht die Abfallsammlung dynamisch, flexibel und viel produktiver zugleich. Neben der Echtzeitausführung von Aufträgen und der Unterzeichnung für den Empfang bietet AMCS Mobile auch Containermanagement, Fahrzeugverfolgung sowie Zeit- und Kilometerregistrierung. Alles digital und in Echtzeit. Gerade durch diese Digitalisierung steigern Abfallunternehmen ihre Effizienz und Produktivität und reduzieren gleichzeitig ihren Verwaltungsaufwand, wie z. B. doppelfachen Einstieg, Die Reduzierung von Fehlern von Fahrern, Planern und Callcenter-Mitarbeitern.

Durch den Echtzeit-Datenaustausch mit dem zentralen ERP-System stehen für die Planung und das Callcenter laufend aktuelle Informationen zur Verfügung. Diese Übersicht bietet dem Planer beispielsweise die Möglichkeit, Schnellaufträge in bestehenden Sammelrouten zu planen. Darüber hinaus stehen den Callcenter-Mitarbeitern alle Informationen zur Verfügung, um Kundenfragen sofort zu beantworten. Da sie wissen, welche Bestellung ein Treiber gerade ausführt, kann das Callcenter Kunden proaktiv über erwartete Änderungen informieren. Daher wirkt sich AMCS Mobile Workforce positiv auf die Planung dringender Aufträge aus, reagiert schnell auf Kundenfragen und handelt proaktiv, bevor Kunden Fragen haben.

AMCS Mobile reduziert Sicherheitsrisiken für Fahrer

Verringerung der Sicherheits- und Gesundheitsrisiken für Die Fahrer. Dies ist mit AMCS Mobile durch eine umfangreiche Reihe integrierter Optionen möglich. Ein Beispiel dafür ist das automatische Ausschalten des Tablets oder Bordcomputers über einer eingestellten Geschwindigkeit. Dadurch wird verhindert, dass der Fahrer während der Fahrt von seiner Sammelstrecke abgelenkt wird. Weitere Beispiele sind das automatische Laden der Routen, die Ablehnung einer vom System mit einer Aktion empfohlenen Aktion und die automatische Verknüpfung von Bestellinformationen mit dem jeweiligen Kunden auf dem Weg.

Ein integrierter Bestandteil der mobilen Lösung ist auch die geführte Navigation, die Fahrer sicher durch ihre Sammelrouten mit Sprachnachrichten führt. Dadurch können sie sich voll und ganz auf die Straße konzentrieren und sich gleichzeitig der möglichen Gefahren bewusst sein. Der Planer oder Supervisor hat die Möglichkeit, dem System zusätzliche Anweisungen hinzuzufügen. Dieser sogenannte "Routeneditor" informiert den Fahrer beispielsweise, dass er sich einer Schule nähert oder verhindert, dass der Fahrer unnötig eine belebte Straße überquert.

Geführte Navigation trägt zu einem sichereren Arbeitsumfeld für Fahrer bei, sagt Malte Zinke, Projektleiter Logistik bei Veolia Deutschland. "Informationen werden vom System als Sprachnachricht angezeigt", sagte er in einem Interview mit AMCS. "Das erhöht die Sicherheit erheblich, da der Fahrer immer beide Hände am Lenkrad hat."

Das Live-Webinar findet am 3. Juni statt. Unser Internationales Expertenteam lädt Sie herzlich ein. Klicken Sie hier, um sich für das kostenlose Live-Webinar zu registrieren.

Teilen Sie dies auf:

Facebook Twitter LinkedIn

Sind Sie bereit zu sehen, was AMCS für Sie tun kann?

Papierlose Zukunft, höhere Margen

Individuelle Demo anfordern

Reduziert den Overhead und die manuelle Dateneingabe

Digitale Routenblätter, Fahrerbeschreibung, Echtzeit-Datenerfassung, Servicenachweis, Routenführung & Navigation und Back-End-Integration.

Webinar ansehen

Ressourcen

Webinar

AMCS Mobile Workforce in Aktion

Verbessern Sie Produktivität, Sicherheit und Kundenservice mit AMCS Mobile Workforce. Sehen Sie sich dieses informative Webinar darüber an, wie Die AMCS Mobile Workforce-Lösung Ihnen einen vollständigen Einblick in Ihre Vorgänge bietet.

Broschüre

Broschüre mobile Arbeitskräfte

Papierloses Fahren! Mit digitalen Routenblättern, Fahrerbeschreibung, Echtzeit-Datenerfassung, Servicenachweis, Routenführung & Navigation und Back-End-Integration.

Blog

AMCS Mobile Technology: Vorteile unter dem Strich

Durch die enge Zusammenarbeit mit Fahrern und Sammelteams hat AMCS seine Mobile Workforce-Lösung entwickelt, um Automatisierungsaufgaben zu unterstützen, damit sich diese wichtige mobile Mitarbeiter an vorderster Front darauf konzentrieren können, mehr Kunden einen qualitativ hochwertigen Service zu bieten. Mit der Weiterentwicklung unseres Transportmanagementsystems hilft eine stärkere Digitalisierung Abfall- und Recyclingunternehmen dabei, die Ressourcennutzung und die Produktivität der Mitarbeiter zu verbessern.

Andere Ressourcen anzeigen

Sind Sie bereit, Ihre digitale Reise zu beginnen?

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie sich jetzt anmelden!

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Kontakt

Wenden Sie sich an AMCS, um mehr über unsere führende Lösung zu erfahren und wie dies Ihrem Unternehmen zum Gedeihen verhelfen kann.

Direkte Links Karriere Blogs Erfolgsgeschichten Lösungen Bleiben Sie in Kontakt Abonnieren Sie unseren Newsletter
Folgen Sie uns auf