Deutsch
Lösungen Lösungen Branchen Branchen Erfolgsgeschichten Ressourcen Über AMCS Kontakt Zertifizierungen
Blog Oktober 2020 Updated November 2021

Automatisierung der Planung von Tiertransporten steigert Rentabilität von Ladungen, Fahrten und Fahrzeugen

Jan Tønder Intelligent Optimization Solution Advisor

Praxis zeigt: AMCS Livestock Planner senkt Kosten pro Fahrzeug um 5% bis 25%

Tiertransportunternehmen, die ihre Reisen automatisieren, können sowohl effizienter als auch kostengünstiger planen. "Damit profitieren sie von einer Reihe von Vorteilen", sagt Jan Tønder, der über langjährige Erfahrung in der Branche der Transportplanung und -optimierung verfügt. "Es erhöht die Rentabilität von Ladungen, Fahrten und Fahrzeugen durch Kosteneinsparungen von bis zu 5% bis 25%. Zusätzlich zu den harten Einsparungen profitieren Unternehmen von weichen Vorteilen wie weniger Stress für ihre Mitarbeiter, verbessertem Kundenservice und einer optimierten Kommunikation zwischen Planer und Fahrer."

Zeitaufwändige manuelle Prozesse und Papierspuren

Auch heute, im Zeitalter der Automatisierung, nutzen viele Tiertransportunternehmen weltweit noch manuelle Planungsprozesse für ihre Transportplanung, Disposition und Ausführung. Aufträge werden in das System eingegeben, woraufhin die Disponenten manuelle Transportpläne z.B. in Excel-Tabellen und Google Maps erstellen und Kopien davon für die Fahrer ausdrucken. Während der Ausführung der Aufträge werden Registrierungen wie Ankunftszeiten, tatsächliche Mengen für die Lieferung/Abholung durch die Disponenten und Fahrer ebenfalls manuell durchgeführt und später in den entsprechenden Systemen für die administrative Nachverfolgung wie Rechnungsstellung und Reporting erfasst.

Eine der negativen Folgen ist, dass manuelle Prozesse und der damit verbundene riesige Papierspur sehr zeitaufwendig sind. Darüber hinaus kann diese Arbeitsweise auch dazu führen, dass Benutzer Fehler und Irrtümer machen, deren Korrektur Zeit und Mühe in Anspruch nimmt – oder sogar zu fehlenden Datenregistrierungen führen kann, was zu Umsatzverlusten aufgrund potenzieller Zuschläge führt. Einer der weiteren großen Nachteile manueller Prozesse ist die fehlende Digitalisierung, die in der Folge zu einem unzureichenden Überblick über die Kennzahlen des Unternehmens führt. Dadurch verpassen sie die Möglichkeit, Tiertransportaufträge effizienter und kostengünstiger zu planen, zu versenden und auszuführen.

In der Zukunft geht es um Digitalisierung

Um diese negativen Folgen zu überwinden, lautet die Antwort, manuelle Prozesse und Papierspuren durch eine professionelle IT-Lösung zu ersetzen. Ein End-to-End-System ermöglicht die Automatisierung des gesamten Betriebs von der Auftragserfassung, Planung, Disposition und Ausführung der Aufträge durch die Fahrer bis hin zum Reporting und der Fakturierung. Durch den Echtzeit-Datenaustausch zwischen dem zentralen System und den Apps des Fahrers sind Informationen jederzeit sowie für andere Stakeholder wie Management und Finanzen verfügbar und geben ihnen dadurch eine aktuelle Sichtbarkeit der Abläufe und die Möglichkeit, entsprechend zu handeln.

Eine solche End-to-End-Lösung trägt zu einer Reihe positiver Geschäftsergebnisse für Tiertransportunternehmen bei. Kosteneinsparungen und eine genaue Datenerfassung sind zwei davon, erwähnt Jan Tønder. "Die Automatisierung des Viehtransportprozesses gibt ihnen auch eine bessere Kontrolle über die Rentabilität und die Margen bei Ladungen, Fahrten und Fahrzeugen. Darüber hinaus ermöglicht es Unternehmen, Vorberechnungen und Nachberechnungen der Rentabilität von Lasten, Fahrten und Fahrzeugen zu verwalten. Und noch wichtiger", so er, "das innovative End-to-End-System bietet ihnen die Möglichkeit, den Informationsfluss und die Kommunikation zwischen den verschiedenen Stakeholdern zu verbessern."

Livestock Planner, die AMCS-Lösung

Die Lösung, auf die sich Jan Tønder bezieht, ist AMCS Livestock Planner. Diese hochmoderne Technologie unterstützt den Planungsprozess, indem sie eine automatische Planungs- und Optimierungsmethodik ermöglicht. Darüber hinaus bietet es Entscheidungsträgern wie Planern und Disponenten einen Echtzeit-Überblick über die Vorgänge. So können sie fundierte Entscheidungen treffen. Und drittens unterstützt es mit Fahrer-Apps die Fahrer bei der automatischen und papierlosen Meldung von Vorgängen. Gleichzeitig verbessert es durch den Echtzeit-Datenaustausch auch die Kommunikation zwischen Fahrer und Planer – und möglicherweise auch anderen Stakeholdern."

Aus jahrelanger Erfahrung weiß er, dass die meisten Viehtransportunternehmen darauf abzielen, die Rentabilität und Marge sowohl bei Ladungen, Fahrten als auch bei Fahrzeugen zu verbessern. "Wie erfolgreich AMCS Livestock Planner ist, wird an den kritischsten Punkten gemessen, wie z.B. Kosteneinsparungen durch bessere und effizientere Pläne, die zu reduzierter Fahrzeit und Kilometerleistung, weniger Leerfahrten, besserer Auslastung der Fahrzeugkapazität usw. führen."

Weitere kritische Punkte sind seiner Meinung nach die Zeitersparnis bei Planung und Disposition, weniger Fehler und eine verbesserte Übersicht, was zu weniger Stress in der Planungsabteilung und einer besseren User Experience führt", sagt er. "Aus der Erfahrung unserer Kunden wissen wir, dass typische Kosteneinsparungen zwischen 5% und 25% liegen. Und auch von großer Bedeutung, zusätzlich zu den harten Einsparungen, werden Unternehmen von den weichen Vorteilen wie verbessertem Kundenservice profitieren. "

AMCS-Plattform

AMCS Intelligent Optimization ist eine der sechs Lösungen der AMCS Platform, die ein vollständig integriertes und durchgängiges Lösungsportfolio zur Verwaltung der Kerngeschäftsprozesse für Unternehmen in ausgewählten Branchen bietet. Diese branchenspezifischen Lösungen wurden entwickelt, um die STRATEGIE DER AMCS-Plattform zu unterstützen, die sich auf umsatzwachstum, margensteigernde, betriebliche Effizienz und Nachhaltigkeit konzentriert.

Teilen Sie dies auf:

Facebook Twitter LinkedIn

Branchenführer Viehtransport

Lesen Sie mehr über die AMCS-Lösung für den Transport von Nutztieren, um Effizienz und Tierschutz zu gewährleisten.

Branchenleitfaden lesen

Ressourcen

Blog

Optimierung Ihrer Cyber Security - Wie wichtig ist die IT-Architektur?

AMCS Chief Enterprise Architect, Evan Schwartz, erklärt, wie wichtig es ist, Ihre Cyber Security in der IT-Architektur zu optimieren, um Cyberangriffe zu verhindern, die zu erheblichen Reputationsschäden und Kosten führen können.

Blog

Die Cloud ist nicht nur für Ihre Geschäftskontinuität von entscheidender Bedeutung, sondern auch nachhaltiger

Die Cloud hat vielen Recycling- und Abfallwirtschaftsunternehmen geholfen, den Covid-Sturm zu überstehen, indem sie während der Pandemie Remote-Arbeit ermöglicht hat. Diese Unternehmen konnten ihre Dienstleistungen weiterhin für kommunale und gewerbliche Kunden erbringen, da Kundendienstmitarbeiter, Planer und andere Büromitglieder von zu Hause aus arbeiten konnten.

Blog

Die 5 größten Computer Vision Trends im Jahr 2022

Computer Vision (manchmal auch Machine Vision genannt) ist eine der aufregendsten Anwendungen der künstlichen Intelligenz.

Andere Ressourcen anzeigen

Branchenführer Viehtransport

Lesen Sie mehr über die AMCS-Lösung für den Transport von Nutztieren, um Effizienz und Tierschutz zu gewährleisten.

Branchenleitfaden lesen
Kontakt

Wenden Sie sich an AMCS , um zu erfahren, wie unsere führende Lösung Ihrem Unternehmen helfen kann, zu wachsen und zu gedeihen.

Erforschen AMCS-Plattform Lösungen Erfolgsgeschichten Blogs (auf Englisch) Karrieren Bleiben Sie in Kontakt Abonnieren Sie unseren Newsletter
Folgen Sie uns auf